Besichtigungstermin = Kaufvertrag bei Ebay Kleinanzeigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Kaufvertrag kommt durch zwei übereinstimmende Willenserklärungen zustande. Solange eine Seite keine konkrete (oder konkludente, aber eindeutige) Willenserklärung abgegeben hat, gibt es keinen Vertrag.

Sinn und Zweck eines Besichtigungstermins ist es ja gerade, die Ware prüfen zu können, ob sie den Erwartungen/Bedürfnissen entspricht.

Ein paar Details mehr würden aber nicht schaden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lokipimo
16.12.2015, 12:44

Da scheint irgendwas schief gegangen zu sein. Ich hab nen halben Aufsatz mit den ganzen Details geschrieben 

0

NEIN!

Besichtigung heisst, es wird besichtigt. Kaufen ist möglich, aber nicht zwingend.

Ein Kaufvertrag kommt durch 2 übereinstimmende Willenserklärungen zustande. Das heisst, wenn du es dir anschaust, bist du nicht verpflichtet, es zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.Wenn du mit dem Verkäufer lediglich einen Besichtigungstermin der Ware ausgemacht hast,dann hast du dich noch nicht zum Kauf verpflichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lokipimo
16.12.2015, 12:30

Hast du dir den ganzen Sachverhalt durchgelesen?  Wie reagiere ich denn nun auf das Anwaltsschreiben?

0