Frage von janajanajaj, 171

Besenreisser mit 16?

Hallo erstmal,
ich bin 16 und habe den Verdacht das ich Besenreisser am Oberschenkel habe oder bekomme. Die Veranlagung dazu habe ich meine Mutter hat sehr viele..

es sind mehr oder weniger lila/rote Punkte, die Haut darüber ist normal und glatt
sie sind  über einer kleinen Fläche verteilt
kann das mit 16 wirklich ein Besenreisser sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nightwing99, 113

Besenreißer sind kleinere Blutgefäße die unwiederuflich zerstört sind, das halte ich mit 16 mögliche Veranlagung hin oder her für sehr sehr unwahrscheinlich. Das sieht auf den Fotos auch nicht danach aus. Was sagen denn deine Vitalwerte? Blutdruck probleme oder was mit dem Herzen? Oder vielleicht Diabetikerin? Damit Blutgefäße zerstört werden muss erstmal was mit dem Blutdurchfluss nicht stimmen.

Antwort
von user8787, 92

Sicher sind Besenreiser mit 16 möglich. Die Gene spielen bei den Dingern leider eine recht große Rollen. 

Die Neigung zu Bindegewebsschwäche (oft tritt die in Komi hiermit auf) kann man über viele Generationen beobachten, bei männl. und weibl. Nachkommen. 

Erstmal ist das ein rein kosmetisches Problem, also keine Sorge. :o)

Hier eine recht gute Erläuterung:

http://www.vigozone.de/besenreiser-16/


Antwort
von Gestiefelte, 88

Sieht aus wie schlecht rasiert und nicht wie Besenreiser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten