Frage von ImCruz, 23

Beschränktheit einer Funktion?

Hallo :-)

Gerade bin ich bei dem Thema Monotonie über den Begriff ,,Beschränktheit" gestoßen, ich habe mir jetzt paar Definitionen angeschaut aber würde es mal gerne an einem Beispiel gezeigt bekommen.

  • f(x)=x^2
  • Nullstelle bei 0
  • monoton fallend bis 0 und monoton steigend von 0 bis unendlich.
Antwort
von Roderic, 19

Was genau willst du wissen?

Monotonie und Beschränktheit sind mathematische Eigenschaften einer Funktion, die ziemlich verschiedene Sachverhalte repräsentieren.

Deine Funktion ist nach unten beschränkt.

Das heisst: Es gibt ein a, so daß gilt: Für alle x: f(x) >= a

a ist eine untere Schranke deiner Funktion.

Kommentar von ImCruz ,

Ich würde gerne wissen, wie Sie nun auf diese Behauptung ,,nach unten beschränkt" kommen. Wie ich das herleiten kann oder worauf ich achten muss. 

Kommentar von Roderic ,

Lies nochmal, ich war noch nicht fertig mit Editieren. ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community