Frage von wozu1registrier, 76

Beschneiden mit 13, wie soll ich das mein Eltern erklären?

Hallo, mich nervt es ziemlich das ich nicht beschnitten bin. Ich habe unglaubliche schmerzen wenn ich die Eichel 'anfass. Und beim Duschen, ist es echt schmerzhaft. Ich weiß nicht wie ich das mein Eltern sagen soll, mir ist es voll peinlich, und wie viel würde das eigentlich kosten? Liebe grüße.

Antwort
von newcomer, 52

es kann sein dass es nach dem Beschneiden noch schlimmer wird.
Lass erst mal untersuchen was die Ursache ist bevor da was geschnippelt wird was nicht notwendig ist

Antwort
von Andracus, 55

Wenn du dabei Schmerzen hast solltest du überhaupt mal zum Arzt! 

Kommentar von wozu1registrier ,

Das ist doch normal, weil sie ja noch unter der Haut ist.

Kommentar von newcomer ,

habe meine Vorhaut noch komplett und die noch die Eichel hat noch nie geschmerzt.
Das hat damit überhaupt nichts zu tun. Bin übrigends 52 Jahre

Kommentar von Borgler94 ,

Schmerzen sind im übrigen fast nie "normal"...

bekommst du deine Vorhaut hinter die Eichel zurückgeschoben?... wenn nicht hast du eine sogenannte Phimose 

Antwort
von nixawissa, 20

Das kostet nichts,der Arzt hält das für dringend notwendig! Hab das bei meinem Sohn schon mit 5 machen lassen! So was muss sein sonst gibts Entzündungen! Leichte Narkose und 20 Minuten und fertig,danach halt gut pflegen und sauber halten!

Antwort
von Borgler94, 52

kosten tut das nix ...

ich würd mich erstmal von einem Urologen beraten lassen.. dass musst du auch nicht mit deinen Eltern besprechen, die haben da nicht viel mitzureden (vor allem wenn du wartest bis du 14 bist)

Kommentar von wozu1registrier ,

Kann ich dann alleine zum urologen?

Kommentar von Borgler94 ,

ja, brauchst nur dort anzurufen und dir einen Termin ausmachen...
also die Beratung kannst du zu 100% ohne Eltern machen, die erfahren da auch nichts ... Praxisgebühr musst du hald bar zahlen (die paar € hast du sicher)
für die Beschneidung selber brauchst du evtl. das Einverständnis... aber eher auch nicht, ist ja keine "große" OP 

wenn du bald 14 wirst dann würd ich noch bis dahin warten, denn ab da gilt die ärztliche Schweigepflicht (eigtl. gilt sie ab deinem ersten Atemzug, je nach geistigen Stand usw. bla bla bla .. aber mit 14 wir davon ausgegangen dass du intelligent genug bist um selber zu entscheiden und dann darf der Arzt deine Eltern auf keinen Fall mehr ohne deine Einwilligung informieren (außer du bist geistig zurückgeblieben oder so, dann doch wieder.. oder wenns um Krebs oder derartiges geht) )

Kommentar von wozu1registrier ,

Ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten