Frage von kkedi, 17

Beschlusspunkt in Protokoll wurde falsch dargestellt, deswegen vermutlich auch Zustellung erst nach 4 Wochen, gibt es dochnoch eine Möglichkeit zum Einspruch?

Antwort
von nebenkostenblog, 3

Nein, ein verspätet übersandtes Protokoll verlängert die Anfechtungsfrist nicht. Allerdings ist zur Einhaltung der Anfechtungsfrist zunächst nur die Klage bei Gericht einzureichen, die Begründung hat einen weiteren Monat Zeit. Sie können also pro forma zunächst Klage einreichen und anschließend begründen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten