Frage von DubstepToast, 79

Beschleunigung tödlich?

Ab welcher Beschleunigung ist diese tödlich ? Also nicht die Geschwindigkeit !

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PeterKremsner, 79

Kommt drauf an wie geübt man ist und wie lange die Beschleunigung wirkt, aber als normaler Mensch wird es bei 9G schon kritisch.

Kommentar von DubstepToast ,

Jetzt wäre nur mal hilfreich wie viel denn 9G sind . Und ich dachte auch eher an KM/H . Also dort steht 1g=9.81 m/s heisst bei 9 wären das wären 88,29 m/s . 88,29m/s x 3,6 wären dann 317,844 Km/h heisst so schnell muss man sofort nach vorne geworfen werden ?

Kommentar von DrChimpanzee ,

g=9.81m/(s²)...das ist wichtig, es ist keine Geschwindigkeit, sondern eine Beschleunigung!

Kommentar von PeterKremsner ,

Nein 1g = 9.81 m/s^2 das ist eine Beschleunigung und keine Geschwindigkeit.

9G sind einfach die 9Fache Erdbeschleunigung und nach F = m*a wirkt bei 9G das 9-fache deines eigenen Körpergewichts auf dich.

Wenn du eine Vergleich zu einem Auto oder so suchst, dann wäre richtig 9G entspricht 88,29m/s^2. Also wenn du 1 Sekunde mit 9G beschleunigst hast du dannach 88,29m/s oder 317,844 km/h.

Kommentar von DubstepToast ,

Achso danke ,aber meine Rechnung war an sich richtig ? 

Kommentar von PeterKremsner ,

Nein weil du hast Beschleunigung mit Geschwindigkeit verwechselt. Wenn du jetzt rein die Umrechnung zwischen den Einheiten meinst, ja die war Richtig.

Kommentar von DubstepToast ,

Ja ich meinte die reine Umrechnung ,aber mir ist verständlich wieso es falsch ist .

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 45

Bis zu 20g geht man davon aus, dass noch keine schweren bis tödlichen Verletzungen auftreten. Bei sportlichen , gesunden Menschen können auch 100g überlebt werden.

Die höchste bislang überlebte Beschleunigung war 214g, die hat der Rennfahrer Kenny Breck in einem Indycar überlebt.

214g bedeutet, auf jedes Organ und den ganzen Körper wirkt das 214-fache der Gewichtskraft.

Das menschliche Herz wiegt z.B. 300g. Bei einem Aufprall mit 214g wirkt daher eine Kraft auf das Herz, die dem Gewicht von 62kg entspricht. Das muss das erst mal aushalten.

Antwort
von Joergi666, 55

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten