Frage von SPB1KV, 39

Beschleunigung berechnen IIIIIIII?

Wie berechnet man hier die Beschleunigung: "Ein neuer Pkw benötigt 9,8s, um von null auf 100 km/h zu beschleunigen"?

Antwort
von clemensw, 32

v = a * t

v und t sind gegeben.

Die Gleichung ist also lösbar.

(Hinweis: Du solltest zuerst vom km/h in m/s umwandeln)

Antwort
von genau14zeichen, 26

Die Beschleunigung hat die Einheit m/(s^2). Das heißt, du rechnest erst von kmh in m/s um und teilst dann durch die Zeit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten