Bescheuerter traum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verallgemeinere die Situation und denke darüber nach, welche Eindrücke in den letzen Tagen (Erfahrungen, Wahrnehmungen, Gespräche, Gelesenes, Gedanken) zu dem Traum beigetragen haben könnten.

Verallgemeinert würde ich sagen: Du bist beschäftigt mit Gedanken an Aufmerksamkeit (das Mädchen hat Dich ignoriert?) und Deinem Umgang damit (du fängst an zu schreien) sowie Frust (du fängst an zu schreien und zu prügeln) und der Kontrolle durch andere/ Autoritätspersonen (Lehrer/ Betreuer halten Dich zurück) sowie der Angst davor, von außen kontrolliert und nicht als gleichwertig wahrgenommen zu werden (Lehrer/ Betreuer halten Dich zurück; ggf. auch Mädchen ignoriert Dich).

Vielleicht gibt es Faktoren in Deinem Leben - oder Du hast über so etwas gelesen oder nachgedacht - die Dich stärker kontrollieren, als es Dir lieb ist und das führt zu Frust. Du hast ggf. Angst, den Frust auszudrücken - im Traum durch verzweifeltes Schreien und Prügeln - fühlst Dich fremdbestimmt in manchen Situationen - sonst müsstet Du nicht so extrem reagieren. Deine Angst bezieht sich also auf die Folgen von starker äußerer Kontrolle (Lehrer/ Betreuer). Das muss nichts mit Lehrern/ Betreuern zu tun haben, sondern kann auf ganz andere Lebensbereiche anspielen, in denen Du das Gefühl hast, sehr frustriert zu sein und für das Äußern des Frustes bestraft zu werden. Oder in denen Du das Gefühl hast, nicht wahrgenommen zu werden, so dass Du Dich mit extremen Mitteln - hier Schreien und Prügeln - äußern musst.

Das Ganze muss noch nicht mal etwas mit Deinem wirklichen Leben zu tun haben, sondern könnte auch eine Reflexion von etwas sein, das Du gesehen, gehört oder durchdacht hast, das anderen echten oder fiktiven Menschen oder sogar Tieren (Tierquälerei etc.) passiert ist.

Im Traum äußert sich so ein Konflikt nun mal anders. Um den Traum zu verstehen, muss man überlegen, welche Einflüsse zu dem Traum geführt haben und was man verallgemeinern kann und was einfach "hereingeflattert" ist - vielleicht hast Du die Tage an Lehrer gedacht, und daher traten sie zufällig in Deinem Traum auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SandyBlabla
24.05.2016, 11:22

Ich hatte mich vor einigen Wochen mit meiner Freundin gestritten seitdem ignoriert sie mich oder schreibt mir garnicht. ich bin verletzt

0

Du fühlst dich in einen bedrohten Zustand und keiner kann(will) dir richtig helfen. Durch Angriff versuchst du dich zu schützen. Du findest keine Lösung für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SandyBlabla
24.05.2016, 11:23

könnte sein :/

0

Träume haben immer etwas mit verarbeitung des tages zutun.. manchmal sind sie jedoch übertriebn.. mansollte sie nie zu ernst nehmen oder sich von ihnen verunsichernlassen.. die meisten menschen haben keinen einfluss auf was sie träumen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SandyBlabla
24.05.2016, 11:24

Ich habe sowas ja nicht mitbekommen oder drüber nachgedacht. es kam einfach.

0