Frage von Abcdefg96, 35

Bescheuert oder hat es was zu bedeuten?

Hey ihr lieben! :-)

Seit ich ca 12 Jahre alt war hab ich die "Fähigkeit" vorraus zu sagen wenn jemand in der Familie stirbt. Ich träum davon und einige Tage später ist es soweit. Das schlimme daran, ich kenn meine Verwandtschaft nicht da sie in Italien leben, hab sie also noch nie gesehen geschweige denn von ihnen gehört. Die andere Sache hört sich noch viel bescheuerter an und es glaubt mir einfach keiner, aber IMMER wenn meine Großmutter Schlafanzüge kauft passiert der Person für die der Schlafanzug gedacht ist, etwas. Es ist wie im Horrorfilm der kein Ende nimmt. Kennt sich da einer aus? Ist das spinnerei, einbildung oder gibts so geisterkacke wirklich? Zweifel momentan an mir selbst 😶

Antwort
von Tasha, 35

Ist Deine Großmutter noch geistig fit?

Wenn ja, fiel ihr das selbst mal auf? Warum hat sie dann nicht einfach das Schlafanzugkaufen eingestellt bzw. jemand anderem übertragen?

Es gibt die umgekehrte Möglichkeit: Menschen spüren, dass andere evtl. bald sterben und tun dann unbewusst etwas Bestimmtes, wie bspw. Schlafanzüge kaufen (meistens eher Aufmerksamkeit erhöhen oder entziehen).

In einem Falle habe ich erlebt, dass eine Sterbende eine Woche vor ihrem Tod zwei Dinge wusste, die sie nicht wissen konnte (was ein anderes Familienmitglied getan hatte, als es alleine war). Sie hatte das im Traum gesehen. Das kann ein großer Zufall gewesen sein oder irgendeine Art von "Sensibilität". 

Ich würde trotzdem die Traumsituation mal mit einem Psychologe besprechen, falls sie Dir Angst macht. Ggf. könntest Du versuchen, klarträumen/ Traumbeeinflussung zu lernen, und etwa im Traum die Person zu warnen oder andere Personen hinzuzuholen etc.

Kommentar von Abcdefg96 ,

Meine Oma ist super fit und geistig völlig in Ordnung.

Sie probierts immer wieder weil sie auch meint es sind dumme Zufälle, aber seit dem letzten mal glaubt sie auch nicht mehr an zufälle. 

Naja es stört mich jetzt nicht besonders aber meine Freunde halten mich langsam für völlig bekloppt 

Antwort
von Elli74000, 31

Ich tippe mal auf Zufälle...

Bei mir ist das manchmal auch so ähnlich, dass ich etwas träume, was dann auch passiert... Oder das immer ein Geschehen eintrifft, wenn etwas Bestimmtes vorher passiert ist. Das heißt nicht gleich, dass dein Leben ein Horrorfilm ist und du verdammt bist oder so :)

Zu den Träumen: Wachst du auf und erinnerst dich sofort daran? Oder hast du mehr so ein Dejavue, wenn du erfährst, dass diese Person gestorben ist? Denn das ist nichts Unnatürliches, da wir jede Nacht unglaublich viel träumen und uns nur selten an alles erinnern.

Du bist weder bescheuert noch glaube ich, dass du irgendwelche dämonischen Eigenschaften hast. Das vergeht irgendwann wieder!

Antwort
von TCLPMC, 24

Kann natürlich Zufall sein, was anderes könnte ich mir nicht vorstellen. Wenn es dich bedrückt, solltest du vielleicht mal den Psychologen aufsuchen.

Kommentar von Abcdefg96 ,

Ja, dachte ich auch immer bis jetzt. Aber es sind paar Dinge passiert innerhalb von 1 Woche die ich wirklich vorraus sagen konnte. Und meine liebste Oma hat mal wieder nen pyjama gekauft und jetzt liegt die person für die er war im krankenhaus mit Herzinfarkt..... 😕

Antwort
von voayager, 15

Zufall gepaart mit Einbildung, das ist wohl der Stoff, der dies erzeugt.

Antwort
von nowka20, 19

wenn du deine fähigkeit herausposaunst, wirst du gehaßt werden, da die menschen den tod noch nicht ertragen können

Antwort
von FutureMrsBieber, 25

Vielleicht liegt ein Fluch auf eurer Familie, dass meine ich ernst

Kommentar von Abcdefg96 ,

Ich glaub ja eigentlich nicht an sowas aber ohhhh gott 

Mein Opa hat aber die selbe Fähigkeit

Kommentar von FutureMrsBieber ,

Ja dann habt ihr beide wohl eine Gabe

Antwort
von samchickwo, 16

Geh Schlafen und guck keine Horrorfilme mehr

Antwort
von minalove12, 13

Zu viel final Destination geguckt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community