Frage von Liczi, 25

Beschaffenheit des Urins, Checkliste?

Hallo ihr, gibt es irgend eine Art Checkliste über Farbe, Geruch und Konsistenz von Urin um optisch ein schätzen zu können ob er pathologisch ist oder nicht?

Hintergrund: Trotz genügender Flüssigkeitszufuhr, primär bei PEG, ist der Urin bei vielen Bewohnern mit DK oder SBK in unserer Einrichtung entweder konzentriert, trüb oder stark geruchsbildend ( beißender / stechender Geruch ) aber meist alles zusammen.. Der Hausarzt verdreht schon die Augen wenn ich wieder mal eine Urinprobe abgeben will. Er sagt das wäre normal wenn man Jahrelang einen DK oder SBK hat und es wäre nicht notwendig jedesmal eine Urinprobe abzugeben. Erstaunlicherweise hat er aber immer zu 99%, wenn er mal eine Urinprobe annahm eine Antibiose verordnet. Nichtsdestotrotz bin ich mittlerweile nicht die beliebteste bei ihm weil ich immer mit meinem Urinproblem.......

Antwort
von skyberlin, 10

Schau doch mal nach den Leitlinien diverser Verbände zu den oben gestellten Parametern, die ja diverse Ursachen haben können, fast alle Organe könnten beteiligt sein.

Das ist sehr komplex, wie Du an diesem Beispiel unten sehen kannst. Kostet Zeit für die Recherche, könnte aber evt. Deine Fragen beantworten#

Beispiel-Link: http://www.awmf.org/fileadmin/user_upload/Leitlinien/029_AWMF-AK_Krankenhaus-_un...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community