Frage von blonderflummi, 43

Kann ich die Person wechseln, die sich beim Jobcenter mit meiner Sache beschäftigt - ich verstehe sie nicht?

Ich habe beim Jobcenter eine Person, die extrem sächsisch spricht. Ich selbst bin aus Franken, wohne dort und der Jobcenter befindet sich auch in Franken. Ich habe große Schwierigkeiten die Person zu verstehen, die sich mit meiner Sache beschäftigt, da sie einen extrem sächsischen Dialekt spricht. Was soll ich machen. Einen Dolmetscher kann ich mir nicht leisten.

Antwort
von geell, 18

Da sprich mit ihr und sag, dass Du mit dem Dialekt Schwierigkeiten hast und sie möchte versuchen mit Dir "Hochdeutsch" zu sprechen. Aber ich glaube, wenn Du aus Franken kommst, können bestimmt auch nicht alle Dein Dialekt verstehen.

Antwort
von SvenWolf89, 23

Der Person sagen das Sie Hochdeutsch mit dir sprechen soll weil du Sie sonst nicht verstehst. Das ein Sozialarbeiter nicht in der Lage ist sich verständlich auszudrücken zeugt mal wieder von Vitamin B bei der Einstellung von Amtsarbeitern.

Antwort
von beangato, 22

Dann bitte sie, nicht so sehr zu sächseln.

Wir Sachsen können nämlich auch zivilisiert reden.

Mein Schwiegersohn spricht auch bayrisch - ich kann ihn gut verstehen. Man muss nur wollen.

Ein Grund, den SB zu wechslen, ist das nicht.

Antwort
von MildeOrange, 24

Ich bin selbst aus Sachsen und kann es nachvollziehen.^^

Sprich die Person einfach drauf an dass sie Hochdeutsch reden soll. :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten