Frage von Axolotl23, 48

Besatz bei 90l Aquarium ?

Hi Ich suche einen passenden Besatz für mein neues 90l Aquarium. Darin leben momentan nur zwei Zwergschilderwelse und Geweihschnecken. Meine Idee: - 1 Paar Schmetterlingsbuntbarsche (mikrogeophagus ramirezi) - Panzerwelse - Apfelschnecken

Was meint ihr ?

Expertenantwort
von Daniasaurus, Community-Experte für Aquarium, 40

Hallo,

Wie sind denn deine Wasserwerte und die Beckenmaaße?

Ramirezi sind übrigens sehr anfällige Tiere.

An sich finde ich den Besatz recht gut. Bei den Panzerwelsen würde ich aber nur Zwergpanzerwelse rein tun.

Manchmal ist weniger mehr, es gefällt mir, dass du dein Becken nicht überbesetzen willst. Sowas sieht/liest man leider viel zu wenig.

Lg

Kommentar von Axolotl23 ,

Danke für die Antwort !

Meine genauen Wasserwerte kann ich nicht sagen. Ich habe Teststreifen die ja aber leider nicht sehr genau sind. Die Beckenmasse sind 60*30*50

Jedoch ist das Aquarium gut gefiltert mit einem Eheim Aussenfilter und schon lange in Betrieb. 

Ja ich weiss ! Ich traue mir den Fisch aber zu, ich bin schon 5 Jahre Aquarianer.

Die Panzerwelse kann ich vorerst  auch lassen und später hinzufügen.

Ich möchte auch Chancen auf Zuchterfolg haben, darum nicht zu viele andere. Hätte aber auch ein Zuchtbecken. 

gruss

Oliver

Antwort
von Grobbeldopp, 32

Das ist so gar nicht gut, denn dann hast du drei bodenorientierte Arten auf wenig Raum. Schmetterlinge und Panzerwelse ist nicht empfehlenswert auch wegen des (zwar nur mäßigen, aber trotzdem) Revierverhaltens der Buntbarsche.

Also etwas fürs Mittelwasser oder die Oberfläche sollte als dritte Art her. Wie wärs z.B. mit Nannostomus marginatus?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community