Frage von JeanElsass, 56

Besaßen vor 1967 und der Einführung der Staatsbürgerschaft der DDR die Deutschen in der DDR und in der Bundesrepublik die selbe deutsche Staatsangehörigkeit?

Antwort
von Artus01, 41

Die BRD hat die DDR nie als eigenen Staat anerkannt, sondern immer als Staatsgebiet der BRD angesehen. Daher waren eben auch die Bürger der DDR Staatsangehörige der BRD.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten