Frage von jajasper, 32

Berufswahl kreativ?

Ich bin im Moment in der Bewerbungsschreiben-phase und ich hab mir schon sehr sehr viel Gedanken über meinen zukünftige Beruf gemacht aber wie in der Frage schon steht es mus etwas kreatives sein. Habt ihr irgendwelche Vorschläge wie z.b Fotografin oder Möbeldesignerin oder irgendetwas ähnlich ausgefallenes? Ach so und gut wäres wenn es ein Beruf mit Ausbildungsmöglichkeit ist und nicht am "aussterben" :) Danke schon mal im voraus LG :))

Antwort
von Zathy, 21

Da ist es am sinnvollsten, du überlegst erst mal, was du tatsächlich gerne machst, also was du in deiner Freizeit freiwillig machst.

Fotographierst du, malst du, schreibst du, nähst du, bastelst du, baust du mit Holz, renovierst du 100 mal im Jahr, machst du allen Bekannten Haare/make-up ect?

Wenn man wirklich Kreativität in sich hat, dann zeigt sich das meist im Alltag. Und nicht jeder Beruf paßt zu jeder kreativen Begabung. Also mußt du dich ein wenig selbst beobachten.

Je nachdem wieviel Zeit du hast (bis zB die Eltern sagen, du mußt Geld verdienen) kannst du dir ja nie große Liste machen und in ganz vielen verschiebenen Berufen je ein/zwei/vier Wochen Praktika machen. Das kann ganz enorm helfen bei der Entscheidungsfindung.

Außerdem kenn man nach nem Praktikum immer schon mal ein paar Leute in der Branche, die einem helfen können dort nen Ausbildungsplatz zu finden.


Kommentar von jajasper ,

das Problem ist ben die zeit. ich ab nicht mehr viel zeit. und falls das hilft ich schreibe Geschichten, zeichne, dekorieren, basteln gern an Sachen herum, fotografiere auch und kann handwerklich mitarbeiten. aber mein Problem ist draraus einen Beruf zu erschließen

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Ausbildung, Beruf, Schule, 8

Hallo jajasper,

schau mal hier:

karrierebibel.de/was-soll-ich-werden/

portal.berufe-universum.de/

aubi-plus.de/

Antwort
von Zitrone182, 15

Weiss nicht genau wie die Berufsbezeichnung heisst, aber ich kenne einen der hat eine Ausbildung zum "Schaufensterdekorateur" nenne ich es jetzt mal gemacht.
In einem möbelhaus allersibgs. Hat da alles hergerichtet und da kann man seiner Fantasie komplett freier lauf lassen.

Antwort
von Gestade3, 2

Hallo,

was hälst Du von der Polizei ?

Alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community