Frage von testperson88888, 30

Berufsvorbereitungsjahr = Zuhause chillen?

Oder was macht man da?

Antwort
von MariaT15, 17

Hallo testperson88888,

ich mache dieses Jahr gerade selber bei mir ist es so ich hab 2 Tage lang Unterricht und die restlichen Fachpraxis ich wurde in Friseur eingeteilt. Andere haben Hauswirtschaft, Lager/ Handel.. und du schreibst viele Bewerbungen und machst viele Praktika :) Ich finde es nicht schlecht, hauptsache ich habe was zu tun. Besser als Zuhause chillen :P

Viele Grüße

Antwort
von floppydisk, 20

das ist das für die "schweren fälle".

https://de.wikipedia.org/wiki/Berufsvorbereitungsjahr


Kommentar von testperson88888 ,

Links kannst du dir sparen

Kommentar von floppydisk ,

du wirst aber noch eine menge in deiner künftigen ausbildung lesen müssen, gewöhn dich schon mal dran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten