Frage von Recki123, 109

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme - Wann kriegt man das Geld?

Hallo

Ich bin seit dem 05.09.16 in der Maßnahme, weil ich keinen Ausbildungsplatz gefunden habe.

Nun wir bekommen 216€ und das Fahrgeld laut den Versprechungen der Leute dort.

Als wir letztes mal gefragt haben (am Montag) haben uns die Leute gesagt das sie den Antrag noch nicht mal verschickt haben aber es machen werden.

Da haben wir uns alle bei der Maßnahme tierisch drüber aufgeregt, weil wir die Anträge alle spätestens bis zum 9.09.16 zurückgebracht haben. Nun angeblich dauert die Bearbeitungszeit 4-6 Wochen

Dürfen die das dort eigentlich so lange hinaus zögern ? Immerhin ist fast 1 Monat um und der Antrag liegt da immernoch Im Internet stehen sogar Zeiten von 4-5 Monat bis die das erste mal Geld gesehen haben. Kriegt man dann beide Löhne auf einmal oder wie läuft das beim Amt ab? (September,Oktober)

Danke für antworten im voraus

Antwort
von herakles3000, 89

Das ist so nicht in Ortung den zb dein Fahrgeld hätte ja auch schon am 30 da sein müssen..Wende dich selber direkt an dienen fallmanager den so geht es nicht.dEr antarg könnte zb schnell bearbeitet werden  zb innerhalb von 7 tagen. oder weniger wen man sich rechtzeitig darum gekümmert hätte.

Wen die Anträge noch immer  nicht  im Amt bis Dienstag dort sind ist es auch fraglich ob man da was lernen kann den wer sich nicht um seine Pflichten kümmert der wird das auch in anderen Bereichen nicht ordentlich tun.(Die Firma gemeint nicht du) Außerdem was sollen den zb die machen deren Eltern zb Hartz 4 bekommen den das ist nicht für die fahrt kosten dahin vorgesehen des Kindes.

Kommentar von Recki123 ,

Hallo

Ja das sind knapp 55€ Fahrgeld im Monat

Ich weiß es ist wirklich nicht in Ordnung und ich wollte mal Meinungen hören.

Ich hoffe mal das die den Antrag schnellst möglich verschicken.

Ständig meine Eltern zu fragen ob ich mal Geld bekomme für die Fahrkarte oder Taschengeld nervt mich langsam sehr obwohl ich eigentlich Geld bekommen müsste vom Amt.

Zum Glück bin ich nicht Harz 4 und kann mir das leisten aber du hast recht was machen die Leute die Harz 4 sind :/

Antwort
von herzilein35, 75

ALS ich dies gemacht hatte, hatte ich kein Fahrgeld bekommen. Das erste Taschengeld ist aber pünktlich ausbezahlt worden.

Kommentar von Recki123 ,

Wir bekommen Fahrgeld und Taschengeld.

Manche müssen weit fahren und das geht dann auch echt aufs Geld wenn die nur die 216€ bekommen würden.

Bei mir wird das wohl nicht der fall sein das es pünktlich kommt ..

Kommentar von 1445929 ,

bekommt man die 216€ zum arbeitslosengeld dazu?

Kommentar von herzilein35 ,

Ich musste auch sehr weit fahren

Kommentar von Recki123 ,

echt mies ..

Dann hast ja bestimmt kaum noch was gehabt

216€ sind sowieso ein Witz finde ich.

knapp 1€ die Stunde ..

Kommentar von herzilein35 ,

Aber man hat Anspruch auf eine Monatskarte oder wenn es solch eine bei ruch gibt Jahreskarte für Schüler und Auszubildende

Kommentar von herzilein35 ,

Ja musste drauf zahlen, auch nach meiner BVB wurde ich vom Arbeitsamt in die auserbetriebliche BaE Ausbildung ohne Rücksprache mit mir gesteckt. In den Osterferien kam rin Anruf vom Amt und meine Mutter eurde völlig überrumpelt. Es hat genießen sie (also ich) beendet Morgen ihre Maßnahme und macht ab Morgen rine BaE Ausbildung.

Kommentar von herzilein35 ,

Hsst du schon eine Fahrkarte für Schüler und Auszubildende brantragt?

Kommentar von Recki123 ,

Also wir haben so einen Antrag bekommen da mussten wir den Betrag hin schreiben was und das Fahrticket kostet.

Das war schon im Antrag mit drin. Heißt also wenn das GEld kommt kommt auch das Fahrgeld + 216€

Nur wann es halt kommt weis ich nicht.

Muss halt ständig vorstrecken.

Kommentar von herzilein35 ,

Das ist was anderes. Jedes Verkehrsunternehmen hat Anträge für eine Schüler und Auszubilden Monstskarten und Jahreskarten. Diese füllt man aus ohne Fahrtkosten zu nennen, zeigt diese der Maßnahme vot und lässt die Maßnahme mit Stempel und Unterschrift bestätigen. Wo bist du in Maßnahme?

Kommentar von Recki123 ,

Ach diesen Antrag meinst du ja den hab ich abgegeben muss aber jeden Monat ein neues holen gehen.

Kommentar von herzilein35 ,

Was bezshlst du zurzeit?

Kommentar von Recki123 ,

52,40€ monatskarte

Kommentar von herzilein35 ,

Den Antrag braucht man nur einmal zustellen. Nur wenn du keine Jahreskarte hadt musst du jeden Monat eine lösen. Jahreskarte kommt aber noch mal billiger.

Kommentar von Recki123 ,

Jap das hab ich auch nur einmal gemacht.

Ja hab extra keine Jahreskarte genommen da ich bald schon alleine Autofahren kann und eventuell eine Ausbildungsstelle habe

Kommentar von herzilein35 ,

Das geht noch! Meine wenn ich keine extra Jahreskarte mir bestellt hätte, hätte über 80 Euro gekostet. Ist aber auch schon 18 Jahre her.

Kommentar von herzilein35 ,

Ich habe mein Führerschein erst nach Ausbildung gemacht. Wäre von den Kosten ja garnicht gegangen und obendrein keine Zeit dazu.

Kommentar von herzilein35 ,

Nein man bekommt nichts zusätzliches. Die 216 Eur zahlt das Arbeitsamt.

Kommentar von Thnsksfrnthng ,

ich bin auch seit september in der bvb ( 19.09) ich warte auch noch auf ein teil des geldes von September, einige haben das geld schon am 4/5 Oktober bekommen. Ich mach mir schon Sorgen, dass da iwas schief gelaufen ist. Ich bin auch auf das Geld angewiesen wegen dem Fahrticket, muss für Oktober wahrscheinlich wieder vorstrecken..

Kommentar von Thnsksfrnthng ,

Besteht vlt die Möglichkeit, dass das Geld erst am 15.10 ausbezahlt wird?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten