Frage von TheHoffi94 11.01.2012

Berufsunfähigkeitsversicherung (frage in der beschreibung) BITTE HELFEN

  • Antwort von Schokolade 12.01.2012
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Diese Frage ist unglaublich allgemein. Da kann man dann auch nichts Konkretes antworten. Wichtig wäre für eine Antwort zu wissen, ob Sie fragen, weil Sie ggf. gerne eine BU-Versicherung abschließen möchten und nun die Leistungen z.B. mit einer Unfallversicherung vergleichen möchten oder ob Sie fragen, weil Sie bereits eine abgeschlossen haben und sich nun fragen, ob ein Leistungsfall eingetreten ist. Ich kann auch noch die Seite wegweiser-berufsunfaehigkeitsversicherung.de empfehlen. Dort finden Sie eine Unmenge von Informationen zu diesem Thema, vielleicht auch die Antworten auf Ihre Fragen.

  • Antwort von Candlejack 12.01.2012
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Also die Frage ist mir in 15 Jahren BU noch nicht gestellt worden. Die BU zahlt Dir bei Erfüllung der Voraussetzungen (je nach Tarif, aber meist <50% Arbeitsfähigkeit im zuletzt ausgeübten Beruf) bis zum vereinbarten Zeitpunkt (optimal wäre Rentenbeginn) die vereinbarte monatliche Rente aus, damit Du Deine Rechnungen bezahlen kannst. Manche zahlen noch Wiedereingliederungshilfen und Umschulungsmaßnahmen etc.

  • Antwort von LarsPerson 12.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Welche Leistungen erbringt die Versicherung im Versicherungsfall?

    Die Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt eine laut Police definierte Rente in €uro aus!

    Diese Antwort ist genauso allegemein gehalten, wie die Frage! Vergleichbar wäre folgende Frage:

    **Wieviel PS hat ein Auto?****

    Für weitere Infos würde ich einfach mal googeln oder bestimmter nachfragen ...

    Beste Grüße aus Braunschweig,

    Lars Person.

  • Antwort von johnnymcmuff 11.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Welche Leistungen erbringt die Versicherung im Versicherungsfall?

    Höhe und Art der Leistungen sind unterschiedlich!

    Sie zahlen bei Berufsunfähigkeit.Wenn man in einem anderen Beruf als den ausgeübten oder erlernten Beruf arbeitet gibt es auch immer noch eine Teilrente!

    Hier mal ein Link über Vor-und Nachteile:

    http://www.1aversicherung.net/berufsunfahigkeitsversicherung/vor-und-nachteile-d...

  • Antwort von kris73 11.01.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Vielleicht solltest Du die Versicherungsbedingungen und deren Leistungen lesen. Dann weißt Du mehr.

  • Antwort von VersBerater 16.01.2012

    Hallo, diese kostenlose Broschüre sollte alle Deine Fragen beantworten.

    http://www.klipp-und-klar.de/versicherungen/berufsunfaehigkeitsvers/index.jsp

  • Antwort von ichweisnix 16.01.2012

    Die Berufsunfähigkeitsverischerung zahlt eine Rente im Falle der Berufsunfähgikeit. D.h. wenn sie ihren Beruf aufgrund von Krankheit oder Unfall nicht mehr ausüben können. Das Risiko hierfür ist sehr hoch.

    Früher war die Berufsunfähigkeit zumindes als Basisschutz Teil der Rentenversicherung. Heute gilt dies nur noch für vor 1962 Geborene. Sind sie später geboren, ist eine BU an sich zwingend erforderlich. Die Möglichkeit einer Erwerbsunfähigkeitsrente ist zwar auch für später Geborene theoretisch nicht ganz auszuschließen, aber im Sinne einer Risikovorsorge zu vernachlässigen.

  • Antwort von kaesefuss 11.01.2012

    Eine Versicherung ist immer nur so gut wie die Auswahl an Schutz getroffen hast, auch bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!