Frage von gengruipu, 26

Berufsunfähigkeitsrente pfändungsfrei?

Hallo! Falls jemand eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen hatte und danach Insolvenz anmeldet, kann diese Rente gepfändet werden?

Zusätzliche Frage falls "ja": Wie kann man sich davor schützen? (Pfändungsschutzkonto? Auswandern ins Ausland?)

Antwort
von Jurius, 20

Grundsätzlich ist die pfändbar ja. Man kann ein Pfändungsschutzkonto einrichten, dann hat man -als Alleinstehender- einen pfändungsfreien Betrag von etwas mehr als 1.000,00 € (aktuell glaube ich 1073,00 - wird immer mal um ein paar € erhöht). Dieser Freibetrag gilt aber natürlich für alle Einkommen zusammen. Wenn man also neben der BU-Rente schon .z.B. 1100 € Einkommen aus einer anderen Quelle hat, kann die Rente komplett gepfändet werden.

Ausführlich:

http://www.fiala.de/veroeffentlichungen/2012/06/berufsunfaehigkeitsrenten-sind-p...

(die Zahlen dort beziehen sich auf das Jahr 2011)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community