Frage von schokokeks1818, 46

Berufsschule wird es bezahlt ( wohnung)?

Ich bin 18 jahre alt und möchte etwas in dem bereich makeupartist kosmetikterin werden . Da makeup artist sehr kostet, hab ich mich für eine schulische ausbildung (kosmetikerin, berufsschule) entschieden. Aber das problem ist die berufsschule befindet sich 100 km entfern von mir und natürlich muss ich mir eine wohnung mieten da ich nicht jeden tag mit meinem auto fahren kann. Meine eltern finanzieren es aber nicht.. krieg ich irgendwie es bezahlt ?

Antwort
von DODOsBACK, 11

Erkundige dich, ob dir Bafög zusteht!

http://www.ausbildung-total.de/foerderungsmoeglichkeiten/bafoeg.html

Vielleicht solltest du deine Ansprüche aber ein bisschen herunterschrauben - "natürlich" ist eine eigene Wohnung schon mal gar nicht, und ob das, was du dir mit Bafög leisten kannst, deinen Erwartungen entspricht, wage ich doch sehr zu bezweifeln!

Falls dein "eigenes Auto" tatsächlich dir gehört, wird es als Vermögen angerechnet - und verhindert möglicherweise, dass du überhaupt etwas bekommst!

Also informiere dich gründlich, bevor du einen Antrag stellst! Und rechne damit, dass deine Angaben auch überprüft werden...

Antwort
von Nordseefan, 26

Ja von deinen Elten. Die sind nämlch unterhaltspflichtig für dich bis du deine erste Ausbildung abgesclossen hast.

Eventuell kannst du Bafög bekommen, aber mehr ist nicht drin. NOrmalerweise.

Manchmal zahlt aber auch das Jobcenter was. Das kommt aber immer auch auf den Einzelfall an.

Antwort
von blackforestlady, 18

Eltern müssten Dich finanziell unter die Arme greifen. Es gibt Kindergeld, BAföG oder BAB, ansonsten musst Du Dir einen Nebenjob suchen. So wie es andere auch machen, wenn sie keine Unterstützung von den Eltern oder dem Staat bekommen.

Antwort
von Frage648, 26

Gibts kein Internat in der Berufsschule? Wohnung bekommst du sicher keine bezahlt. Melde dich beim AMS :D

Antwort
von 19hundert9, 12

Könnt ihr euch in Deutschland privat selber bei einer Berufsschule anmelden?
In Österreich kann das nur der Arbeitgeber bei dem man die Ausbildung macht und er muss dann natürlich auch die Kosten tragen.

Antwort
von DaaDyy, 23

Das musst du mit deinem Chef/ deiner Chefin klären. Bei manchen zahlt so etwas die Firma, bei manchen muss man es selber zahlen. Aber ein Gesetz oder sowas gibt es soweit ich weiss nicht. Einfach mal nachfragen.

Antwort
von Niklas1698, 25

kommt darauf an oba es beinhaltet ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten