Berufsschule mitten im Jahr abbrechen wegen Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das geht nicht.

Der Betrieb wird Dich bei der anderen Schule anmelden oder Du machst das - je nachdem was ausgemacht ist und die wiederum geben das dann an die jetzige BS weiter oder eben auch hier je nach Handhabung


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald die Ausbildung anfängt, besuchst Du die entsprechende Berufsschule. Solange bist Du an der bisherigen Berufsschule schulpflichtig.

Du könntest aber schon mal Kontakt mit der zukünftigen Berufsschule aufnehmen (mit dem Ausbildungsvertrag "bewaffnet") - vielleicht lassen die Dich schon ab sofort am Fachunterricht teilnehmen. Mit der Anmeldung an der neuen BS würdest Du dann an der bisherigen BS abgemeldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch sollte ich noch zur Schule gehen, bis meine Ausbildung anfängt, das bringt mir aber nichts.

im Prinzip hast Du hier schon die passende Antwort...

Musst Du bis zum Beginn der Ausbildung noch zur Schule? Ja!

Bringt das noch viel? Fraglich...

Ich würde sagen: Augen zu & durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung