Frage von lipsgame, 49

Berufsschule mit 3000 Schülern, wird das zu viel?

Hallo ich werde auf eine Berufsschule gehen und die ist wirklich rieeesig... Da gibt es mindestens 6-8 Bereiche wenn nicht sogar mehr. Da sind mehr als 3000 Schüler dabei .... Das Problem ist, ich bin richtig schüchtern und unter zu vielen Menschen fühle ich mich kaum wohl. Wie ist es denn eigentlich so mit 3000 Schülern? Denn es schüchtert mich schon ziemlich ein, sogar auf meiner alten Schule (400 Schüler) hatte ich Probleme .... denkt ihr man kann da leicht Freunde finden unter so vielen Menschen? Ist es auf einer Berufsschule chilliger auf einer normalen Schule?

Antwort
von Lindab0507, 10

ich würde auch sagen, dass alle 3000 Schüler nicht zum selben Zeitpunkt zur Schule gehen .. Es wird bestimmt die Höhere Handelsschule und das Wirtschaftsgymnasium sowie die Schüler die ihr Realabschluss nachholen geben, die täglich 5 mal die Woche da sind.. Dann gibt es Schüler die aus der Ausbildung Berufsschule haben, manche 6 Wochen am Stück und manche die dann 2 festgelegte Tage vom Betrieb haben an dem sie zur Schule müssen :)

Antwort
von ThisIsGu, 27

Ja das ist easy, vorallem mit denen aus deiner Klasse wirst dich gut verstehen. Das Gebäude ist zwar größer und es sind mehr Leute, die lernste gar nicht alle kennen. An meiner alten Schule wusste ich von jedem Schüler in welche Klasse er geht und kannst bis auf wenige Ausnahmen auch die Namen. Ist nicht mehr, ich kenn meine Klasse und das wars, vielleicht noch die eine Stufe höher aus meinem Betrieb aber sonst kenne ich niemand. Hätten wir kein einfaches System wo welcher Raum ist wär ich locker auch schon locker 20 mal zu spät gekommen. Und ja es ist chilliger, die Lehrer sind einfach besser drauf, sie vertrauen euch mehr. Mit Handys etc. wirds auch nicht so eng gesehen, die einzige Umstellung war für mich von "Du" auf "Sie" ;)

Kommentar von lipsgame ,

Naja Gott sei dank ist mein Bereich allgemein sehr chillig (Gestaltung) und am Tag der offenen Tür habe ich so die Leute dort gesehen, und die waren eben "anders" als die Leute auf normalen Schulen .. Das sind halt nicht so Leute die einen beurteilen, wenn du cool drauf bist wirst du akzeptiert egal wie du ausschaust, was du besitzt etc etc ... 

Kommentar von ThisIsGu ,

Auf einer Berufsschule hast du den Vorteil, dass es teilweise auch "Ältere" 22/23 in deiner Klasse gibt, die ändern das Klima komplett.

Antwort
von Kirschkerze, 22

Diese 3000 Schüler sind natürlich nie zeitgleich da...Du wirst dich vorrangig nur mit deiner Klasse beschäftigen

Kommentar von lipsgame ,

Ich weiß es nicht genau, das könnte sogar sein das alle auf einmal da sind  ... Denn die Schule ist wirklich richtig groß, also es gibt von einer normalen Schulgebäude mindestens 4-5 Stück 😅 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community