Frage von Liebeskummer661, 63

Berufsschuleehrerin zuckt mit der Schulter, wenn man sagt, man habe die Aufgabe nicht verstanden - darf die das?

Das geht mir langsam so auf den Keks. Die Lehrer an der Berufsschule sind so uninteressiert und so selbstverliebt. Man möchte aufpassen, guckt der in die Augen, was auch normal ist, wenn jemand spricht. Stellt die mir irgendwelche Fragen, die nicht mal zum Thema passen, nur weil ich der in die Augen geguckt habe. Viele aus der Klasse verstehen mal die ein oder andere Aufgabe nicht. Wenn wir fragen, zuckt die mit der Schulter. Das kann doch nicht sein. Darf die das überhaupt. Diese Lehrerin ist voll komisch, die schreibt eine Matheaufgabe an die Tafel. Die Schüler schreiben mit und mitten in der Aufgabe sagt die Lehrerin: Ich bin durcheinander gekommen, wir machen die Aufgabe nächste Woche. Die zuckt einfach mit der Schulter. Ich mein, wofür bekommt die Geld? Darf die das? Danke für die Antworten.

Expertenantwort
von Schuhu, Community-Experte für Schule, 26

Wenn die Schüler seit Jahren nicht mehr in der Schule gewesen sind, handelt es sich doch durchweg um Erwachsene. Die können doch wirklich nicht erwarten, dass man ihnen in allen Lebenslagen die Hand unter den Popo hält. Wenn ein Mitschüler die Aufgabe nicht versteht, geh hin und erklär sie ihm. Tut euch zu Lerngruppen zusammen. Das entlastet auch die Lehrerin, die offenbar so überfordert ist, dass sie nicht einmal eine Aufgabe richtig an die Tafel schreiben kann. Ich fürchte, das liegt auch daran, dass hinter ihr jede Menge "erwachsener" Schüler sitzen, die einen Geräuschpegel entwickeln, der ihr die Konzentration unmöglich macht, und die ihr Desinteresse deutlich zeigen.

Kommentar von Liebeskummer661 ,

Deutschland

Antwort
von Kuhlmann26, 20

Wenn ihr sie gewähren lasst und nichts unternehmt, dann darf sie das. Manche nennen sich zwar Lehrer, sind aber keine.

Gruß Matti

Antwort
von Mignon2, 41

Ja, mit den Schultern zucken darf sie. :-))))

Warum beschwert sich nicht die gesamte Klasse bei der Schulleitung?

Kommentar von Liebeskummer661 ,

Waren wir schon aber die machen nichts Lehrer Mangel dies das.

Antwort
von angy2001, 37

Du meinst eine bestimmte Lehrerin oder doch alle anderen auch? Gegen diese Lehrerin könnt ihr euch wehren. Geht zum Schulleiter. Wenn sie ihren Aufgaben als Lehrerin nicht gewachsen ist, dann kann sie das nicht machen.

Kommentar von Liebeskummer661 ,

Teilweise alle aber die am meisten 

Kommentar von angy2001 ,

Nein, das ist mir zu pauschal. Was macht ihr denn selbst, um den Stoff zu lernen? Wiederholt ihr Grundlagen, bildet ihr Lerngruppen?

Antwort
von Windspender, 40

beschwert euch bei der schulleitung

Antwort
von Mari1000, 34

Beschwere dich mit deiner Klasse bei der Schulleitung!

Antwort
von M1603, 63

Man wird von Berufsschuelern doch wohl verlangen koennen, dass sie sich Stoff, den sie nicht verstehen selbst aneignen, oder nicht? Wahrscheinlich zeigen eure Fragen, dass euch Basiswissen fehlt, das ihr laengst haben muesstet. Und das muss man nun wirklich nicht jedes Mal durchkauen.

Kommentar von Liebeskummer661 ,

Hat damit nichts zu tuen da sind Schüler die sind seid Jahren nicht Mehr in der Schule gewesen wegen der Ausbildung oder sowas 

Kommentar von reginarumbach ,

tut euch zusammen und geht zur schulleitung. sagt, dass ihr einfach mehr erklärungen braucht und klarer strukturierten unterricht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community