Frage von CarolinGtz18, 53

Berufsschule bzw schulpflicht?

Hallo;)

Die Sommerferien sind hier in MV jetzt bald vorbei. Ich bin 17 Jahre und habe zurzeit nichts.. ( keine Ausbildung, keine Schule) .. Im November werde 18..

Meine Frage ich habe mich bis jetzt noch in keiner berufsschule angemeldet ... Sollte ich die letzten 2 Monate doch noch lieber iwo anmelden ? Oder was passiert wenn ich mich nirgendwo anmelde..?

Antwort
von nessibeckmann, 22

ich kann dir nicht genau sagen was dann passiert, aber du bist aufjedenfall bis 18 schulpflichtig und müsstest normaalerweise zu einer schule im notfall, wo du 2mal die wocche unterricht hast. müsstest aber meiner meinung nacch post bekommen oder dich malbei deiner alten schule informieren

Antwort
von Beenthere95, 25

Denke wenn du dich nirgendwo anmeldest hast du halt nichts zutun :D

Ich würde mich auf jeden Fall um was kümmern. Also Praktikum oder Ausbildung oder so sonst kannst du dich eventuell gar nicht mehr aufraffen

Kommentar von CarolinGtz18 ,

Habe schon Bewerbungen für Nebenjobs abgeschickt.. Wollte ja nur wissen wie es mit der schule ausschaut ob ich mich wirklich noch iwo anmelden sollte.. Wenn ich jetzt noch nirgends war.

Antwort
von herzilein35, 10

Ja am besten am 1. Schultag gleich ins Sekretariat einer Berufsschule gehen, wo BVJ haben

Antwort
von momo150570, 10

Dann melde dich lieber irgendwo an. Ich kenne jemanden, der bekam deswegen Jugendarrest

Antwort
von momo150570, 10

Bis 18 besteht Berufsschulpflicht!

Kommentar von CarolinGtz18 ,

Das weiß ich selbst war ja nicht meine frage..

Bin ja nirgendwo gemeldet. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community