Frage von loveanimelive, 36

Berufsleben --> Kunst?

Hey Leute, es ist...Donnerstag und ich brauche eine Antwort bis so Dienstag. Ich liebe Zeichnen, doch kann ich nur abzeichnen. Aber ich brauch ein Beruf, in dem man eben Zeichnen kann und so. Aber ich lerne auch aus meinen Fantasien zu zeichnen. Deswegen...könnt ihr mir ALLE Berufe angeben, die mit Zeichnen zu tun haben? Ach ja, ich lebe in Zürich. Vielleicht was, damit ich so viel reisen muss? Wär nett danke :)♥

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NameKeinPlanlw, 12

Hii ist ja witzig ich mache in Zürich meine Ausbildung als Grafikerin. :D Ich wollte genau wie du etwas mit Zeichnen machen. Aber da muss ich dich enttäuschen, es gibt so ziemlich keinen Beruf in dem man nir zeichnet. Dennoch würde ich die Grafik empfehle. Da gestaltest/designst du plakate, flyer, logos etc. 

Da du in zürich/schweiz wohnst benötigst du für eine Ausbildung als Grafiker/in einen Gestalterischen Vorkurs. Wenn du keinen hast, geht deine Chance eine Lehrstelle zu finden gegen null. De machen zum Beispiel die Berufsschule für Gestaltung in Zürich, F+F, GDK und so weiter. Die Bfgz ist am günstigsten da dies der öffentliche Kurs ist. Da bezahlst du insgesamt nur schulkosten ca 7000 CHF. Aber nur mit wohnort im Kanton Zürich. Die anderen sind Private aber die kosten bis zu 20'000 CHF.

Es klingt sehr viel nur für ein Jahr schule aber es lohnt sich wirkich. Vpr allem wenn man eben so einen Beruf machen will. Es ist schwer eine Grafik Lehrstelle zu finden, aber es lohnt sich definitiv!! 

Ansonsten fällt mir nur an dass du irgendwas mit Kunst studieren könntest. Vielleicht passt ja Game Design zu dir. Da müsstest du bei der ZHdK nachschauen. :) 

Falls du noch Fragen hast, kannst du mich anschreiben :)

Kommentar von NameKeinPlanlw ,

Ach ja, wenn du keine Ausbildung in einem Betrieb machen möchtest, kannst an eine Grafikfchklasse gehen. Es gibt eine in Luzern, da ist die ganze ausbildung in der Schule, bekommst aber densselben abschluss wie bei einer Betrieblichen Ausbildung. Also Grafiker/in EFZ. Aber die ist mega teuer. Die geht vier Jahre und kostet ca pro jahr 20'000 CHF. 

Antwort
von GrafTypo, 7

Du hast eine traditionsreiche Ausbildungsstätte direkt vor der Haustür: die Zürcher Hochschule der Künste (www.zhdk.ch).
Schaue dir doch mal die Studiengänge und die ausgestellten Arbeiten im Departement Design an. Sprich mit Studenten und Dozenten und lasse dich beraten. Jede Hochschule bietet Informationsveranstaltungen für Interessierte an. Das hilft dir, deine eigenen Ausbildungsziele genauer zu bestimmen.

Antwort
von Tlyupios, 12

Hi,

Das wäre ein toller Beruf wenn man einfach Sachen zeichnen könnte, doch das gibt es leider so grad nicht. Trotzdem würde ich einen gestalterischen Beruf nehmen wie Grafiker oder Polygraf etc. Da lernst du Sachen die du auch beim zeichnen verwenden kannst.

Heut zu Tage sitzt man leider bei solch gestalterischen Berufen oft am Computer. Dennoch gibt es Aufgaben bei denen man etwas erfinden/zeichnen (kommt eher mal beim Grafiker vor). Aber das ist natürlich von Firma zu Firma anders. 

Wichtig ist, das du ein Beruf findet der dir ein wenig Spass macht und zeichnen kannst du ja dann in deiner Freizeit ;)

Mfg Tlyupios

Antwort
von baghera, 5

fast alle (grafischen) designberufe arbeiten meist am pc - das klassische ´zeichnen´ gibt es da kaum noch. vllt. noch im bereich technisches zeichnen. allerdings: als illustrator/in hättest du gute chancen, fast ausschließlich zu zeichnen. ich kenne welche, die in berlin eine illustratorenausbildung gemacht haben und gut im geschäft sind - ob sie bücher, cover oder medizinische darstellungen zeichnen/ illustrieren. so etwas sollte es in jedem fall auch in zürich geben. entweder als lehrberuf oder als studienschwerpunkt innerhalb eines grafikstudiums.

Antwort
von Wedlich, 12

Also hat nicht viel mit zeichnen zu tun aber naja. Ich liebe auch zu zeichnen und habe Uhrmacher gelernt. Habe auch gedacht das ich evtl. etwas möchte, das gestalterischer ist aber ich liebe meinen Job.😍😍 dir muss halt noch das technische liegen und die Liebe zum Detail.

Antwort
von Pallxna, 4

Was wäre den mit Comic Zeichnen? :) oder fürs Fernsehen? Wenn du wirklich gut zeichnen kannst wirst du schnell einen Job finden! Google doch einfach mal

Antwort
von marlonbraun999, 14

Vlt etwas wie ein Architekt. Wenn es in deiner Nähe eine Galerie oder ähnliches gibt kannst du auch fragen ob diese dort jemanden brauchen.

Antwort
von MetalTizi, 5

Gamedesigner

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten