Frage von Yalanda, 52

Berufskolleg 80min entfernt von zuhause, kann eine Wohnung bezahlt bekommen?

Ich möchte mein Fachabitur in einer anderen Stadt vortsetzen, das gibt es nicht überall. Und es muss im gleichen Bundesstaat sein. Die nächste Schule ist 80mim Entfernt. Ich habe schon in einer WG 2 Jahre lang gewohnt. Ist es möglich nun Unterstützung vom Staat für eine eigene Wohnung zu bekommen, obwohl es nur ein Fachabitur ist.

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 29

Hi,

also du musst das Fachabitur im selben Bundesland fortsetzen?  Ist es eine 2jährige FOS ohne Voraussetzung einer Ausbildung? Wenn ja, dann musst du eine Wegzeit von mehr als 2 Stunden pro Tag nachweisen (vom Elternhaus zur nächstmöglichen Schule) um auswärtswohnend gefördert zu werden.

Wenn diese 80 Minuten für Hin- und Rückweg ist, dann wird dir zugemutet zu pendeln.

Kommentar von Yalanda ,

80 min für einen Weg. Hin- und Rückweg wären 160min dann. Es ist bloß ein FOS, ohne Ausbildung

Kommentar von Fortuna1234 ,

Dann kannst du Bafög beantragen.

Wann ist der Schulweg zu weit?
Nach VwV 2.1a.3 ist dies der Fall, wenn der Auszubildende bei Benutzung der günstigsten Verkehrsverbindungen mindestens an drei Wochentagen für Hin- und  Rückweg eine Wegzeit von mehr als zwei Stunden (einschl. Wartezeiten vor und nach dem Unterricht) benötigt. Bei einem Fußweg kann jeder angefangene Kilometer mit 15 Minuten berechnet werden.

http://www.bafoeg-rechner.de/FAQ/schueler-bafoeg.php

Das Einkommen deiner Eltern wird natürlich angerechnet. Ob du also wirklich Geld bekommst, steht auf einem anderen Blatt. Aber du hättest schonmal anerkannte Gründe für den Auszug.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community