Frage von Schnitzeldroid, 33

Berufskolleg - Anmeldeschluss 1. März heißt genau?

Heyho. Ich habe es dank gekonnter Prokrastination geschafft mich bis heute noch nicht für meine Fachhochschulreife (Berufskolleg) zu bewerben. Regionaler Anmeldeschluss ist der 1. März - also morgen. Heißt das ich kann auch noch am 1. März meine Bewerbungen einreichen? Und muss dies noch innerhalb der Öffnungszeiten der Schule geschehen oder kann ich rein theoretisch bis 23:59 Uhr am 1. März alles abschicken? Bitte nur antworten wenn man sich sicher ist - auf halbgares Möchtegernwissen würde ich diesmal gerne verzichten. Gruß & schon mal vielen Dank im Voraus! ^^

Antwort
von Kuhlmann26, 19

Falls Du Deine Bewerbungsunterlagen per Post einreichst, gilt üblicherweise der Poststempel mit Datum vom 1. März als rechtzeitig abgeschickt. Bei einer Bewerbung per Mail muss die Bewerbung am 01.03. im Posteingang des Empfängers liegen, um die Frist eingehalten zu haben.

Oft heißt es bei den Fristen zu Anmeldungen: "Anmeldeschluss ist der XX.XX.XXXX (Datum des Poststempels)".

Gruß Matti

Antwort
von Math14, 22

Du kannst auch am 1. März abschicken, jedoch musst du wissen wie die Öffnungszeiten sind. In deinem Fall wird es mit 23:59 Uhr nicht hinhauen :D

Es sei denn du möchtest es heute noch abschicken, dann bleibt dir noch eine Minute :)

Antwort
von melonmanjan, 22

Es kann bis zum 1 März passieren , aber nur bis das Sekretariat schließen tut, danach nicht mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community