Berufsfachschule verhauen, was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das mit dem Bafög ist unter Umständen keine Lösung.

Eventuell ist es eigentlich so, dass die Eltern auch diese Wiederholung rein rechtlich finanzieren müssten. Aber das ist kompliziert und wer will schon seine Eltern verklagen.

Vielleicht solltest Du mal darüber nachdenken, ob das Niveau, auf dem Du dich bewegst etwas zu hoch für Dich ist. Ich weiß, es lag ja nur an Dir und Du warst faul usw. und im nächsten Schuljahr wird alles anders. Jaja, das hat man schon öfter gehört.

Was wird denn Dein Ziel sein in der Wiederholung: Gerade mal so durchkommen.

Wer soll Dich dann einstellen? Ich kenne Deine Region nicht aber in vielen Regionen finden Schüler mit einer schulischen Ausbildung im Informatikbereich nicht immer eine Anstellung. Warum auch, die Betriebe bilden ja selber aus zum Fachinformatiker für Systenintegration / Anwendungsentwicklung etc. Diese Leute sind Schülern aufgrund der beruflichen Praxis oft weit voraus. Es bringt den Betrieben nichts, Schüler einzustellen, die in den zwei Jahren auch noch ganz viel und ganz toll Deutsch, Religion und Sport  etc. gemacht haben. Sicher, wenn Mangel am Arbeitsmarkt herrscht ist man auch über einen Schüler erfreut. Trotzdem: Versuche doch mal in eine Informatikausbildung stattdessen einzusteigen

oder

Wie wäre es mit einer Umorientierung auf einen Beruf, den Du mit Bravour meistern kannst. Im Elektronischen Bereich vielleicht Mechatroniker oder Betriebselektroniker. Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten gibt es in diesem Bereich genügend. Über den Lebenslauf würde ich mir nicht allzuviel Gedanken machen. Gerade in den Ausbildungsberufen sucht man Leute, die einen hochwertige schulische Laufbahn abgebrochen haben. Dort ist es oft kein Problem.

Lass Dich doch mal von der Agentur für Arbeit beraten??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geworgjan
22.06.2016, 23:50

Vielen Dank für deine Antwort!
Kurzer Zusatz: Wieso sucht man in den Ausbildungsberufen Leute, die eine hochwertige schulische Laufbahn abgebrochen haben? Verstehe ich nicht ganz.

0

Schon mal was von barfög gehört googln und informieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?