Berufsbezeichnung für Seniorenbetreuung im Seniorenheim?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt den 87b-Schein, das ist aber "keine richtige Ausbildung", sondern eine Zusatzqualifikation, die du relativ schnell und z.T. auch "nebenbei"erwerben kannst. Die Arbeitsplätze für "nur 87b-ler" sind oft nicht nur schlecht bezahlt, sondern meistens auch nur Teilzeit- oder Minijobs.

https://www.test.de/Altenpflege-fuer-Quereinsteiger-Wildwuchs-beim-Kursangebot-4292535-4300037/

Alternativen sind Sozialpädagoge, Ergotherapeut oder Krankenpfleger. Was du dafür tun musst, kannst du z.B. im Berufenet des Arbeitsamts googlen. Oder du machst direkt einen Termin im BIZ und lässt dich dort ausführlich beraten -

es gibt noch eine ganze Menge "soziale Berufe", die kaum jemand kennt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Betreuungskraft nach $ 87b. Beinhaltet aber oft auch Pflegeanteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung