Frage von Filonacc, 49

Berufs Praktikum für Realschüler?

Hi Leute

Übernächste Woche haben wir von der Schule aus Praktikums Woche, da haben wir frei, und dürfen den Berufe die Uns Interessieren mal anschauen. PS. bin 8. Klasse Realschule.

Ich habe eigentlich Nicht vor Auf eine weiterführende Schule zu gehen. Ich würde gerne wissen Welpe Berufe zu den gleich Folgenden punkten passen würden.

  • Nur Halbtags Arbeit
  • Kein Computer ( Büro )
  • normales Einkommen

Ich habe an sowas wie Optiker ( trage Brille ) gedacht. Weil mein Großcousin hat ein eigenes Brillengeschäft.

Aber was ich jetzt nicht so will ist Bürojob Arzt Krankenschwester Lehrer ... Würde auch gerne mal was mit Tieren versuchen.

Danke für eure Antworten. ( hab leider nach so gut wie Keine Ahnung, was ich werden will.)

Antwort
von Maxxi02, 32

Geh mal auf diese Seite http://planet-beruf.de/schuelerinnen/meine-talente/berufe-universum/

Dort kannst Du Dir unterschiedliche Berufe angucken und ich glaube, da kannst Du auch online einen Test machen, um heruaszufinden wie Deine Fähigkeiten und Interessen zusammen passen und für welche Berufe sich diese gut eignen würden.

Antwort
von Sheireen1990, 16

Ist das so ein Praktikumswoche bei der ihr für einen gewissen Zeitraum bei einem einzigen Arbeitgeber bleiben sollt? Euch also einen Praktikumsplatz suchen sollt? Wenn ja, dann bist du ziemlich spät dran und ich wünsche dir viel Glück auf die Schnelle noch einen Platz zu finden.

Das ist eine Liste mit allen in Deutschland anerkannten Ausbildungsberufen: https://www.ausbildung.de/berufe/glossar/  Da sind zwar noch die kaufmännischen Berufe (Büro) mit drin, aber die kannst du ja raussortieren. 

Ansonsten kannst du ja mal selber nach Handwerksberufen oder sozialen Berufen googlen. Auch dafür gibt es bestimmt Listen im Internet.

Es gibt übrigens keinen Beruf der von sich aus halbtags ist. Das ist ein Arbeitszeitmodell, das man bei mit dem Arbeitgeber aushandelt. Eine Ausbildung wird allerdings immer in Vollzeit stattfinden.

Kommentar von Filonacc ,

Nein das ist nur so das man 2 Tage bei einem Beruf seiner Wahl, mal sozusagen "schnuppern" kann.

Das kann man theoretisch auch 20 mal machen

Antwort
von Schokomaus33, 25

Mit den Anforderungen, die Du aufgezählt hast, kombiniert mit Deiner schlechten Rechtschreibung, glaube ich nicht, daß Du den Einstellungstest für eine Ausbildung zum Augenoptiker ohne Probleme bestehen wirst. Daß Du eine Brille trägst, qualifiziert Dich ja nicht automatisch dafür.

"Ich habe an sowas wie Optiker ( trage Brille ) gedacht. Weil mein Großcousin hat ein eigenes Brillengeschäft."

Vielleicht hast Du dann bei ihm über Vitamin B eine Chance, ansonsten sehe ich dafür schwarz...

Kommentar von Filonacc ,

Wo habe ich bitte Rechtschreibungs Fehler, wenn es um Groß-Klein Schreibung geht, das macht mein Handy.

Kommentar von Schokomaus33 ,

In fast jedem Satz?! Man kann seinen Text auch nochmal durchlesen, bevor man ihn absendet - das hat was mit Sorgfalt zu tun und die ist in beinahe jedem halbwegs anspruchsvollen Beruf von Bedeutung.

Kommentar von muggaseggele07 ,

Weil mein Großcousin hat ein eigenes Brillengeschäft

beste vorraussetzung .!.

in side oder manavgat ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community