Frage von Rythym20, 25

Berufliche perspektiven/studiumsperspektiven, welche gibt es?

Folgendes:

Ich bin zu meinem Schluss gekommen, dass ich eigentlich recht gut in Sprachen bin, genauer gesagt in Englisch, hatte in der Schule immer 1en und besitze auch einige qualitativ gute, weltweit anerkannte sprachzertifikate.

Mein problem ist jedoch, dass ich nicht weiß was man anfangen kaann, wenn man sehr gut In Englisch ist. Ich weiß nicht was ich DAMIT studieren soll/kann und welche beruflichen perspektiven man mir bieten kann mit Sprachfähigkeiten.

Allerdings will ich jetzt kein Staatsexamen machen und Lehrer werden, nein danke.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Danke

P.S. könnte evtl. European studies etwas für mich sein?

Antwort
von Hyperius, 10

Für dein Anliegen empfehle ich unbedingt dieses Buch, die Investition lohnt sich und das Buch ist nicht umsonst Bestseller: http://www.amazon.de/Studien--Berufswahl-2015-2016-Entscheidungshilfen/dp/398139...

Antwort
von Yingfei, 5

Sehr gute Englisch Kenntnisse sind von Vorteil in nahezu allen Studiengängen. Das wird dir die Arbeit mit der wissenschaftlichen Literatur enorm erleichtern. Wenn du jedoch darauf abzielst beruflich etwas mit der Englischen Sprache zu machen... Hm.... Ja, das könnte schwierig werden. Lehramt hast du ja schon für dich ausgeschlossen. Übersetzer/in ist auch ein Beruf, bei dem die Auftragslage mit Englisch wohl eher mau sein dürfte.
Ich habe selber mal ein Semester Anglistik studiert und meine Kommilitonen hatte alle mehr oder weniger keinen Plan, was sie damit machen wollten.(außer Lehramtstudenten natürlich;-)
European Studies könnte was sein, interessierst du dich denn für den Bereich Politik und Kultur?
Oder hast du noch andere Interessen stärken??

Kommentar von Rythym20 ,

wenn ich sprache mit kultur und politik ''vereinen'' kann bzw. ''in Symbiose'' miteinanderbringen kann, dann interessiere ich mich tatsächlich für European Studies. allerdings suche ich Universitäten, die nicht allzuweit und deren Stadt, in der die uni beheimatet ist, nicht allzu teuer sind. und natürlich eine.Uni, die European Studies mit Bachelor+Master anbietet. bsp. Uni hamburg wär DA raus, da die European Studies NUR als master anbieten(schade, da hamburg eig. meine erste wahl gewesen wär :( ) kannst du mir dies bezüglich tipps/internetlinks/beratungsstellen geben/nennen? anderweitige hilfe zu meiner frage akzeptiere ich aber auch :) danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community