Frage von Kosova1998, 69

Berufliche Gymnasien, welches ist leicht, welches ist empfehlenswert?

Liebe Leute!! Welches berufliche Gymnasium könnt ihr einem empfehlen?

Expertenantwort
von MusikFan21, Community-Experte für Schule, 28

Berufliches Gymnasium, Zweig Wirtschaft <3

Ich gehe in Niedersachsen in die 12. Klasse eines Wirtschaftsgymnasiums. Darüber kann ich ja mal was erzählen: In der 11. Klasse bekommst du dann "neue" Fächer. Bei uns gibt es 4 Wirtschaftlich orienterte Unterrichtsfächer. Das sind:

Betriebswirtschaftslehre

befasst sich im großen und ganzen mitder Wirtschaft innerhalb von Unternehmen. Hier gehts z. B um die Gesellschaftsformen von Unternehmen, wie KG, GmbH usw.

Praxis gehört eigentlich zu Betriebswirtschaft dazu. Es beinhaltet die Buchführung.

Volkswirtschaft

befasst sich mit der Wirtschaft eines Landes/Volkswirtschaft wie z. B Deutschland. Ein Thema in der 11. ist z.B das BIP (Bruttoinlandsprodukt)

Informationsverarbeitung beschäftigt sich mit der Datenverarbeitung, Excel, Word und PowerPoint. Das Fach ist in der 11. Klasse sehr sehr einfach...

Dann hat man ein paar Allgemeinbildende Fächer, wie Deutsch, Geschichte, Naturwissenschaften, Spanisch, Biologie und Religion. Je nach Bundesland uns so ist das unterschiedlich

Und es gibt natürlich noch Mathe. Hier ist es so, dass die
Themen eigentlich die gleichen wie am normalen Gymnasium sind. Der
Unterschied ist lediglich, dass die Aufgaben wirtschaftsorientiert sind.
Ich finde das eigentlich besser, weil man so eher einen Sinn in der
Mathematik sieht und das lernen mehr Spaß macht. Mit Mathe haben ja
einige Probleme.

Bei weiteren Fragen kannnst du dich gerne melden :)

Antwort
von SimonG30, 25

das hängt stark von Deinen Stärken & Schwächen in der Schule ab & was am beruflichen Gymnasium in Deinem Profilfach relevant ist.

Zum Beispiel: wenn Du Dich in Mathe schwer tust, ist ein technisches Gymnasium & je nachdem auch ein Wirtschaftsgymnasium vielleicht eher nicht die erste Wahl.

Wenn Du keinen Draht zu Chemie & Bio hast, ist ein biotechnologisches oder ernährungswissenschaftliches Gymnasium wahrscheinlich weniger was für Dich.

Antwort
von frodobeutlin100, 29

Es gibt kein leichtes Gymnasium ... Leistung bringen muss man überall - im beruflichen Gymnasium hat man nur andere Fächer ...

Antwort
von Alsterstern, 52

Welche Abschlüsse hast Du denn, darf kommt es doch an.

Antwort
von Seanna, 25

Kommt ja drauf an was dir liegt.

Ich fand Wirtschaftsinformatik total easy. Viele andere wohl nicht. Dafür würde ich wohl kein Abi in Ökotrophologie machen wollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community