Frage von aleynaalalax3, 66

Berufempfehlung?

Hey, Ich bin 15 Jahre alt und besuche ein bayrisches Gymnasium. Nun sollten wir uns überlegen, was wir später mal werden wollen und was und gefallen würde. Da ich aber keine Ahnung habe, hab ich mir gedacht, dass vielleicht ihr einen Rat für mich habt. Ich Zeichne und Male viel und alles. Will einen Beruf der etwas "höher gestellt" ist und etwas abwechslungsreiches. Ich organisiere und plane gerne. Hab auch schon Erfahrungen mit der Organisation von einem Schulfest gesammelt. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Antwort
von jennyj2909, 11

was ist mit Grafik-Design? Das kann man studieren und wenn du gut bist, kannst du damit ordentlich verdienen. Damit kann man später auch zum Beispiel Videospiele entwerfen. Und wenn du sagst du bist kreativ, dann könnte es sein, dass das vielleicht dein Durchbruch ist. Andere "höher gestellte" Berufe sind zum Beispiel auch Management. Wenn du schon mal Schulfeste organisiert hast und dir sowas Spaß macht, dann kann man das auch studieren und wenn du gute Connections hast dann wirst du vielleicht irgendwann der Manager von irgendwem Berühmtem. Ansonsten YouTuber haha. Damit machst du so viel Geld heutzutage... 

Antwort
von VikE3, 18

Hmm kannst du auch gut mit dem PC arbeiten? Guck dir den Beruf Bauzeichnerin mal an die meisten bilden sich dann nach paar Jahren Berufserfahrung zum Architekten weiter

Antwort
von Chowchowfan, 28

Wenn Du einen Beruf willst der etwas höher gestellt ist(was immer du darunter verstehst) benötigst du erstmal ein gutes bis sehr gutes Abitur. Einer meiner Söhne (beide mit bayerischen Abitur) studierte Grafik-Design und ist ganz glücklich da er sehr kreativ arbeiten kann, der andere auch ein G8 Abiturent studiert Lehramt Gymnasium: Sport, Englisch und Erdkunde und ist jetzt gerade für 1 Jahr in USA an einer amerikanischen High School und unterrichtet dort. Also beide sehr zufrieden, waren aber auch sehr gute Abiturenten.

Antwort
von MaryYosephiene, 11

man kann mehr als man dnkt in einem Museum machen....... für dich jetzt vielleicht eher ein Museum für Gemälde von bestimmten Künstlern und malern... da braucht es auch eine gewisse arbei von Organisation.... irgendwelche anlässe vorbereiten...

Antwort
von CrazZzyFreki, 15

Vielleicht wäre Projektmanager etwas für dich. Dein Aufgabenbereich wäre dann unter anderem die Planung der benötigten Arbeitsmittel; Mitarbeiter; Zeit.

Antwort
von tabeautiful, 6

Mach mal den Berufstest von plakos. De, der isr super

Antwort
von MasterM224, 22

Projektmanager / Bauleiter sowas in der Art vielleicht?

Antwort
von Johnbobs, 30

Mir ist spontan Architektur eingefallen.

Kommentar von aleynaalalax3 ,

danke

Kommentar von Falkenpost ,

Ist mir auch spontan eingefallen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community