Berufe, wo der Besitzer nicht arbeitet?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man kann sich in JEDEM Beruf selbständig machen und die Arbeit dann durch Angestellte erledigen lassen. WENN der Laden ausreichend Geld einbringt... (was gerade in der Anfangszeit schwierig werden dürfte!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Kioskbesitzer kommen kaum über die Runden und haben einen langen Arbeitstag.

Als Kioskbesitzer wirst du dir keinen Angestellten leisten können, dafür kannst du die Füße hochlegen oder fernsehen, wenn gerade kein Kunde im Laden ist.

October

p.s. ist dir mal aufgefallen, dass es bei den Kiosken keine Ketten gibt? In fast jedem anderm Bereich ist das so Fast Food (McDoof), Lebensmittel (ALDI), Blumen (Blume2000), usw.

Der Bereich Kiosk bringt so wenig ein, dass sich nie jemand die Mühe gemacht hat ne Kette daraus zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Größe des Betriebes an und wie die Geschäfte laufen. Theoretisch ist so etwas in allen Branchen denkbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Voraussetzung für Selbstständigkeit sollte der Wille und die Lust zu / an der Arbeit an sich sein. Andere für sich machen zu lassen schafft eine miese Grundstimmung.....eine schlechte Voraussetzung für Erfolg. 

Klar, ich finde es mom. auch gut das ich vetreten werden und viel Zeit habe in Ruhe zu genesen .Das funktioniert aber auch nur weil ich ein klasse Team und viel Glück mit der Vertretung habe. 

Aber....ein eigenes Unternehmen kann nur funktionieren wenn du einen gewissen Ehrgeiz besitzt . 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxxspixxx
26.04.2016, 11:10

Darf ich fragen welche Art von Selbstständigkeit du betreibst ? 

0

Du bist auf der richtigen Fährte ......und hast  alles schon gemannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?