Frage von king1942, 31

Berufe mit höchstens realschulabschluss?

Könntet ihr mir berufe nennen wo man höchstens einen realschulabschluss braucht? Aber auf gar keinen Fall handwerkliche berufe da ich so etwas überhaupt nicht kann. Ich wollte zwar Immobilienkaufmann werden aber dafür braucht man ja inzwischen abitur. Bitte alle berufe die nichts mit handwerk zutun haben und wo man höchstens einen realschulabschluss braucht und wo man dennoch ordentlich verdient und nicht mit hungerslohn arbeiten muss.

Antwort
von jerkfun, 17

Kaufleute aller Art,Assistenzberufe,soziale und pflegerische Berufe kannst Du mit mittlerer Reife lernen.Wenn Du Kaufmann lernen willst,solltest Du evtl.Industriekaufmann wählen,da Banken und Versicherungen extrem Arbeitsplätze abauen und die digitale Dunkelverarbeitung die Innovation des Jahrzehnts für diese ist.Hier muß Dein Zeugnis aber sehr gut sein,damit Du gegen Abiturienten mit meist durchschnittlichem oder schlechterem Zeugnis die Chance hast.Hier sind Prägbarkeit ,Formung und Erziehung,Bindung an den Betrieb die entscheidenden Kriterien.Beste Grüße

Antwort
von VannyMetalgirl, 15

Welche Richtung solls denn sein?
Kaufmännisch, Pharmazie, Medizin, Technisch,..?

Antwort
von Referendarwin, 10

Pflege, MTA, Laborantenausbildungen bei großen Betrieben.

Man verdient dort nicht super gut aber auch nicht schlecht, irgendwann kommen 1,8k netto raus.

Bank wäre auch ne Möglichkeit oder Vertrieb.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community