Frage von Hoppelhase321,

berufe mit englisch??

hallo!!!

also meine große leidenschaft ist englisch. ich bin 15. und besuche das 5. jahr ein gymnasium.meine englisch noten siond zwar nicht so super, drei 3er (ich hab vor den schularbeiten keinen strich gelernt, hatte zu viele andere dinge zu tunb... deswegen auch nur 3er) und wollte mal fragen, was man mit englishc studium so alles machen kann?

also englisch lehrer z.B. is mir schon klar, ich würd mehr so kreatievre, anspruchsvollere berufe wissen... vl auch wo man ein paar jahre nach amerika gehen kann

Antwort von odinwalhall,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Da würde sich sicher mal der Beruf als Dolmetscher anbieten. Wenn du nach Amerika gehen möchtest, um dein Englisch gebrauchen zu können, wäre eine Ausbildung auf dem Finanzsektor interessant, beispielsweise auf einer Amerikanischen Bank oder einem international tätigen Finanzinstitut, welches ebenfalls in den USA Filialen hat. Achte einfach darauf, eine Handelsfirma auszuwählen, welche in den USA vertreten ist, dann kannst du sicher früher oder später den Wunsch äussern, dort arbeiten zu können.

Kommentar von Hoppelhase321,

kann man acuh als z.B. englishc lehrerin nach amerika gehen und dort für ein paar jahre unterrichten oder als arzt??

Kommentar von odinwalhall,

Kann ich dir zwar nicht hundertprozentig sagen, aber ich denke schon, dies sollte möglich sein, dies umso mehr, wenn du schon einen Arbeitsvertrag in der Tasche hast.

Antwort von falkdd,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Viele moderne Berufsbilder kombinieren verschiedene Schwerpunkte. Bekannte Beispiele sind Wirtschaftsingenieur oder Wirtschaftsinformatiker. Die Kombination von Fremdsprachen und Wirtschaft gibt es auch. Diese Ausbildung ist auf jeden Fall eine sehr gute Basis, um später in sehr vielen Berufen arbeiten zu können: Dolmetscher, Übersetzer, Stewardess, Fremdenverkehr, Touristik, Eventmanagement, Business Administraion. Die Berufe heißen zum Beispiel Wirtschaftsassistent/in, kaufmännische/r Assistent/in, Europa-Korrespondent/in, Fremdsprachenkorrespondent/in, Europasekretär/in oder International Administration Manager. Viele Ausbildungsstellen bieten derartige Berufsbilder, meist schulisch. Ein Beispiel: http://www.euro-schulen-dresden.de

Antwort von Rausflieger,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

stewardess^^

Antwort von AstridDerPu,

Da gibt es viele Möglichkeiten vom Englischlehrer über Flugbegleiter, Reiseverkehrskaufmann bis zum Dolmetscher.

Sei mir aber bitte nicht böse, wenn ich dir rate, dringend etwas für deine Deutschkenntnisse (Rechtschreibung und Grammatik) zu tun.

;-) AstridDerPu

Antwort von XDDavidXD,

wodrin bist du der 15. ?

Kommentar von Hoppelhase321,

sry der ounkt war unabsichtlich^^ ich meinte ich bin 15 jahre alt

Kommentar von XDDavidXD,

ich weiß stürze mich um die uhrzeit nur auf alle fehler um mich drüber lustig zu machen^^

Kommentar von Hoppelhase321,

achso... naja jeder macht sichn auf seine weise einen lustigen abend^^

Antwort von nadine2801,

dolmetscher^^

Kommentar von Hoppelhase321,

hmm hab ich mir auch schon gedacht...klingt für mich aber recht langweilig...

Kommentar von XDDavidXD,

wenn man wirklich dolmetscher werden will muss man aber schon viele verschiedene sprachen sprechen. nicht nur deutsch und englisch

Kommentar von Hoppelhase321,

außerdem...
naja italienisch und latein könnt ich auch noch, aber ich galub das reicht nicht ganz^^

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten