Frage von PhillOo99, 40

berufe die kaum mit Menschen zu tun haben und keine guten Noten?

Hallo,

ich bin zur Zeit am überlegen welche Ausbildung ich machen kann 2017 aber bin bei der Berufswahl ein ziemlich wählerischer Typ. Ich bin 17 und meide auch in meinem Privatleben jeglichen menschenkontakt bei dem es zu Gesprächen oder Konversationen kommt, das hat viel mit der Psyche und früheren Geschehnissen zu tun. Meine Noten in meinem Abschlusszeugnis der Realschule waren nicht so gut der Schnitt ist bei 3,1 weshalb die meisten Büroberufe wegfallen. Hat wer irgendwelche Vorschläge von berufen die da so in Frage kommen?

Antwort
von rotesand, 15

Hallo!

Ein Beruf, in dem man kaum Kontakte hat & in dem Noten nicht maßgebend sind, wäre vllt. etwas Handwerkliches, bei dem man sich die meiste Zeit über in irgendeiner Werkstätte aufhält. Bevorzugte "Arbeitsstätten" wären hier kleine Ein-Mann-Betriebe, mit denen man höchstens mit dem Inhaber und einem Gesellen noch zu tun haben wird. Stichwort Schreiner, Bäcker, Mechaniker, Maler... sowas in der Richtung. Da kämpfen die Betriebe auch um jeden guten Azubi & achten weniger auf Noten, sondern freuen sich oft dass überhaupt jmd. die Initiative ergreift um sich zu bewerben!

Ganz um den Kontakt zu anderen Menschen kommst du nicht herum.

Du solltest vllt. allerdings echt üben & Kontakte mit anderen Menschen sind oft garnicht so schlimm. Versuche vllt., das Ganze weniger dramatisch zu sehen - auch wenn ich dich sehr gut verstehen kann - und aus dir raus zu gehen. Es kommt dir nur zugute. Eine "Therapie" muss es garnicht sein ---------> der beste Helfer ist man sich oft selbst, weil man sich selber am besten kennt.

Alles Gute!

Antwort
von Lumpazi77, 5

, Du hast keine guten Noten und Du bist ein ziemlich wählerischer Typ bei der Berufswahl? Gehts noch ?

Mein Tipp:

Werde Berufskraftfahrer -LKW- , da arbeitest Du sehr viel alleine

Antwort
von AndiKing666, 15

Metzger

Kommentar von huegelchen ,

Da musst Du mit den Kollegen reden.

Kommentar von henzy71 ,

Ja, aber immer schön mit dem Messer in der Hand, da passt der Gegenüber schon auf, was er sagt :-)

Kommentar von FlowerRise ,

lol

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten