Beruf Zeitarbeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Danke für die info. Das wollte ich wissen. Jetzt bin ich natürlich fürs Kind da und die Affen vom Amt wollen wir wirklich zwangsweise auch 3 Schicht und rollende woche aufbrummen. Nicht normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leihbuden bezahlen immer nur die Stunden die im Vertrag festgelegt sind. Wenn nichts anderes Vereinbart wurde.

Also diese 151,xx. Der Rest kommt auf das Zeitkonto. Das Zeitkonto sammelt die Stunden so lange bis 150 erreicht sind.

Wenn dies erreicht ist werden dann auch die Stunden die über 151,xx Stunden sind bezahlt.

Bedeutet wenn deine Frau 200 Stunden gearbeitet hat bekommt sie auch die 200 Stunden bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?