Frage von Marcel149, 97

Beruf mit Sprachen aber viel Gehalt, oder was anderes?

Hallo, Es ist so, dass ich 4 Sprachen spreche. Einmal ist das Spanisch und Deutsch als Muttersprachen.Und Französisch und Englisch lerne ich schulisch mit Erfolg. Außerdem habe ich ein Schauspiel Talent. Ich wünsche mir jedoch sehr viel Gehalt. Wäre z.B Dolmetscher etwas oder soll ich etwas anderes mit mehr Gehalt machen?

Antwort
von emily2001, 56

Hallo,

wenn du deine Sprachen richtig einsetzen mußt, dann mußt du sie nicht nur mündlich beherrschen, sondern auch schriftlich!

Schulenglisch und Schulfranzösisch reichen nicht aus, um als Dolmetscher zu arbeiten.

Jeder muß irgendwann "klein" anfangen und sich entwickeln, das große Gehalt gibt es am Anfang nicht...

Schauspieltalent kann viel versprechend sein, aber du mußt so oder so eine solide Ausbildung bekommen.

Wer viel verdienen will, muß auch viel arbeiten!

Emmy

Kommentar von Marcel149 ,

In der Tat reichen Schulenglisch und Schulfranzösisch nicht aus aber man kann ja jeder zeit diese Sprache auf einer Sprachschule ausbauen. Zudem gibt es in gewissen Jobs ein durschnittliches Gehalt wo nicht ausreichend ist, ich möchte mir Einfach ein Ziel setzen für ein Beruf ggf. Mit Sprachen mit hohem Lohn um Mein Ziel mit Fleiß zu erreichen

Antwort
von baghera, 29

diese sprachkombination ist wirklich nicht aufregend, das kann jeder gymnasiast! wenn du hier viel verdienen wíllst, musst du 28 std. am tag dafür arbeiten.

entweder du lernst noch eine ´gefragte´ sprache wie chinesisch, russisch, arabisch etc., dann kannst du mit diesen sprachen ein höheres gehalt erwarten.

oder du setzt diese sprachen in einem hochdotierten markt ein, in dem du sie anwenden kannst, z.b. internationaler finanz- oder wirtschaftssektor. hierfür müsstest du aber noch ein entsprechendes studium absolvieren.

der kern, also das, was geld bringt, ist dann der eigentliche sektor. die sprachen sind dann hier nur eine nette beigabe bzw. werden überall zwingend erwartet, um irgendwie auf die welt losgelassen zu werden. hier reichen auch nicht die sprachkenntnisse irgendeiner schule, sondern kenntnisse, die man als ´verhandlungssicher´ bezeichnet (in wort und schrift) und die sind nicht von schlechten eltern!

jem. aus meiner familie hat wirtschaftsenglich und -französisch studiert und ist bei einem großen, internationalen konzern tätig. aber aufregend finde ich das gehalt nicht. was verstehst du denn unter ´viel gehalt´?

Antwort
von Zain1234, 53

Dolmetscher ist ein gut Bezahlter Job, aber du könntest auch Lehrer oder Professor werden. Die verdienen aber nicht so viel. Oder gleich Bundeskanzler/in

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten