Frage von DerTyp21, 22

Beruf mit Kampfsport-Aspekt (Bitte komplett lesen)?

Hallo,

Mir ist bewusst, dass es schon viele Fragen/Antworten in diese Richtung gibt,aber mir geht's nicht darum Kampfsportlehrer zu werden sondern etwas zu machen, womit ich mir sozusagen den Kampfsport selber besser erklären kann und ich mit besseren Kenntnissen ihn nebenbei praktiziere. So könnte ich zum Beispiel wenn ich einen Beruf im Bereich der Anatomie hätte, erklären und herausfinden, wie und durch welche Bewegung die kräftigste Schlagkraft erzeugt wird. Könnte mir jemand netterweise Vorschläge für solche Berufe nennen?

Antwort
von OnkelSchorsch, 17

Du kannst nicht durch Bücherlesen schlauer als Kampfsportlehrer werden.

Seriöse Trainer sind auch in Sportmedizin und Sportpsychologie ausgeblidet, es gehört zum Lehrplan der Sportlehrerausbildung.

Aber auch in den Kampfsportarten selbst wird sehr genau erklärt, was und wieso bestimmte Dinge getan werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community