Beruf Journalist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein. Journalisten sind Angestellte, die für bestimmte Verlage arbeiten.

Verdienst weiß ich nicht. Es kann auch passieren, dass man gar kein Festgehalt hat, sondern pro Artikel, den man schreibt, bezahlt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du überhaupt unbedingt „vom Staat bezahlt“ werden?

„Journalist“ ist kein Beruf, jeder kann sich so nennen. Sowohl in Behörden, als auch bei Presseagenturen, Fernsehsendern, Zeitungen, Radiostationen und Internet-Seiten-Anbietern arbeiten Journalisten. Auch derjenige, der einen eigenen Blog hat, ist häufig journalistisch tätig. Nur in Behörden und Ämtern werden die besagten Personen „vom Staat bezahlt“.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte der Journalist vom Staat bezahlt werden? Der bekommt sein Geld vom Auftraggeber. Und das sind meist Zeitungen, Fernsehen, Radio & Co.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?