Frage von Devin47, 26

Beruf der sich um Hard- und Software dreht?

Ich bin gerade am Bewerbungen schreiben (will anfangen) und finde eben diesen Bereich (Hard- und Software) sehr interessant. Ich komme jetzt in das Abschlussjahr der 10. Klasse, habe gute Noten (Hauptsächlich 2er, Technik und Mathe fast 1 und wenige 3er) und wäre echt froh über mein Hobby als Beruf! :D Habt ihr Tipps? Wonach sollte ich hier in der Umgebung suchen, also welche Berufe?

Antwort
von Kuhlmann26, 5

Das kommt natürlich darauf an, was Du hobbymäßig mit der Hard- und Software machst. Ich vergleiche das mal mit dem Auto. Wer Autos mag, kann das tun, weil er sie gerne fährt oder weil er sie gerne auseinandernimmt und wieder zusammenbaut. Schau Dir mal die Formel 1 an. Es gibt die Rennfahrer und es gibt die Leute "im Hintergrund", also die Schrauber und Entwickler. Alles völlig verschiedene Berufe. Vermutlich hat jeder dieser drei auch etwas Ahnung von den anderen beiden Tätigkeitsbereichen, aber jeder hat seine Präoritäten.

"Hard- und Software" ist etwas zu allgemein, um daraus seinen Traumberuf zu finden. Abgesehen davon, dass in diesem Bereich die Entwicklung sehr schnelllebig ist. Als die ersten Computer entwickelt wurden, hatte doch außer den Visionären niemand eine Vorstellung davon, wie man eine Suchmaschine für's Internet entwickelt.

Gruß Matti

Antwort
von GunnarPetite, 9

Schau mal nach IT-Forensik

Da befasst du dich mit Hardware und Software in sehr vielfältiger Weise. Du kannst diesen Beruf bei Behörden oder auch bei Privatunternehmen ausüben

http://www.lmdfdg.com/?q=IT-Forensik

Antwort
von DSM0815, 14

Als Ausbildung käme Fachinformatiker oder Elektroniker on Frage

Antwort
von ZeroGames, 12

Fackinformatiker(mit pcs schrauben)

Kommentar von Ins1DE ,

der gute Fack-informatiker ^^

Kommentar von ZeroGames ,

xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community