Berührungsängste oder einfach nur anders?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

wie Du schon geschrieben hast, hast Du wohl zwei Seiten. Auf der einen Seite bist Du jemand, der gerne die Zeit mit sich selbst genießt und auch seine Freizeit benötigt. Auf der anderen Seite sehnst Du Dich aber doch nach einer Partnerin und möchtest auch eine Familie im Laufe der Zeit gründen.
Zudem schreibst Du noch, dass Du bisher noch keine Freundin hattest und auch sehr schüchtern bist zu Frauen und Du Angst hast, dass Du durch eine Beziehung Deine "Freizeit" - vernachlässigen - würdest.

Meiner Meinung nach, ist das alles nur aufgrund der "Unerfahrenheit" und etwas mangelnden Selbstbewusstsein. Du bist schüchtern, hattest noch keine Freundin und kannst Dir demnach auch noch nicht so richtig vorstellen, wie das denn alles dann aussehen würde. Demnach hast Du dann etwas Angst, dass Deine Freizeit flöten geht.

Sobald Du aber die Frau kennengelernt hast, die Du immer wolltest oder die Deinen Vorstellungen entsprichst und ihr in einer Beziehung seid - wird sich die Schüchternheit auch legen, weil Deine Freundin dann halt Deine Freundin ist und Du Dich dort eigentlich entfalten könntest. Du wirst dann auch merken, vor allem mit der Liebe, dass die Zeit mit einer Frau - die man wirklich zu 100% mag, was wirklich tolles ist. Da wirst Du genügend Freizeit haben - zu zweit, was noch schöner ist, als alleine.

Das kommt alles mit den Erfahrungen - die Richtige kommt schon!

Lg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pleague91
19.11.2016, 02:26

Ja das was du da schreibst habe ich mir auch schon öfters durch den Kopf gehen lassen. Ich kanns mir echt nicht vorstellen, vllt ist das einfach genau mein Problem.

1

So wie es aussieht, bist du einfach noch nicht bereit für eine Beziehung.

Lass dich da auch nicht unter Druck setzen, von den Eltern, von wegen Enkeln, oder von Anderen.

Wenn die Richtige vor dir steht, wird dich der Blitz treffen und du wirst wissen, DIE ist es, mach dir da mal keine Sorgen. LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch schön wenn man seine Dinge die man gerne tut, auch mit seinem Lebenspartner teilt! Freizeit hat so oder so. Aber es einfach schön die gemeinsame Zeit zu genießen, und die Chance sollte man ergreifen wenn Sie vorhanden ist denn dies hat man nicht immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung