Frage von meinefrageen, 38

Bernoulli Wahrscheinlichkeit Hilfe Mathe?

Hallo nochmal ,

1) ermitteln  Sie wie oft einen Spieler würfeln muss, um mit einer Wahrscheinlichkeit von wenigstens 95 %, mindestens einmal eine sechs erhält

Meine Ansätze
P(mind 1 mal eine 6) = 1-(5/6)^0,95
Ln(0,05)/ln(5/6)

Ist das richtig ?

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, 19

Hallo,

ln(0,05)/ln(5/6) ist korrekt.

Du rechnest mit der Gegenwahrscheinlichkeit: Wie oft mußt Du würfeln, daß mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,05 keine 6 kommt?

Als Gleichung: (5/6)^x=0,05

Das wird durch Logarithmieren gelöst:

ln((5/6)^x)=ln(0,05)

x*ln(5/6)=ln(0,05)

x=ln(0,05)/ln(5/6)

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von iokii, 19

P(mind 1 mal eine 6)= 1-(5/6)^0,95 , das ist in Wirklichkeit die Wahrscheinlichkeit bei 0.95 Würfen (was auch immer das sein soll) mindestens eine  6 zu Würfeln.

Das 2. ist richtig, aber Begründen müsstest du das schon noch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community