Berlin 10. Klasse wiederholen. Was gibt es für möglichkeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich war in genau der selben Situation. MSA war zu schlecht für's Abitur. Ich habe dann an einem Oberstufenzentrum (die Richtung ist eigentlich schnuppe) die sogenannte Berufsoberschule gemacht. Quasi ein Jahr um die Noten zu verbessern. Das habe ich dann auch gemacht und danach im Anschluss habe ich direkt das Abitur gemacht :) schau einfach mal im Internet bei deinen bevorzugten OSZ's nach der einjährigen Berufsfachschule (aufpassen, davon gibt es zwei Varianten: einmal die einjährige Berufsfachschule mit Leute ohne MSA, und einmal für Leute mit MSA) und direkt bewerben gehen! Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Irina55
03.03.2016, 20:42

(vielleicht war das auch die BerufsFACHschule ..bin mir grad nicht sicher. musst mal nachschauen)

0
Kommentar von Justrandom
03.03.2016, 22:08

Kann man dann auch ein richtiges abi mahen oder nur ein FACHabi

0
Kommentar von Irina55
03.03.2016, 22:56

Wenn du auf dem OSZ bleibst, dann nur Fachabi. Wenn du aber nach dem einen Jahr auf eine Gesamtschule oder Gymnasium wechselst, kannst du selbstverständlich auch Abitur machen. Beides ist möglich.

0

Du hattest deine Chance, die müssen dich nicht unbedingt annehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justrandom
03.03.2016, 22:19

Ist mir klar, aber danke für die hilfe nh. 

0

Was möchtest Du wissen?