Frage von sunny16021990, 64

Berichtsheft wie führt man es richtig habe ich recht?

Hallo hab mal ne Frage wegen führen von Berichtsheft. Folgendes zu meinem Fall:

Ich schreibe: Am Anfragen des Tages habe ich……. Daraufhin …… Nachmittags …… SIE WOLLEN NICHT DAS ICH AM ANFAG DES TAGES SCHREIBE

Dann in Schulferien wollen sie nicht das ich rein schreiben das da Ferien waren. Ich habe 3 spalten als vorlage einmal Betiebliche einmal Unterweißungen und einmal Berufschule

Meiner Meinung nach darf ich für mich da reinschreiben was ich getan habe und wenn Ferien sind darf ich das auch reinschreiben, wenn ich nach 3 Jahren mein Berichtsheft herzeige bzw. nachschaue weiß ich doch nicht das da Ferien waren und denke das ich was vergessen habe oder so

was denkt ihr?

Wie soll ich es führen wie macht man es richtig?

Zur Info ich mache meine 2 Lehre und in meiner ersten sollte ich das alles so machen war eine große Firma (Deutsche Post) die hatten mehr Ahnung als meine jetzige Firma Da bin ich die erste wo diese Ausbildung macht. Die hatten bis jetzt 3 Lehrlinge aber in der Werkstatt und da schaut jemand anders als bei mir das Heft an

Antwort
von Allexandra0809, 64

Wenn Schulferien sind, arbeitest Du doch trotzdem. Somit musst Du nicht reinschreiben, dass Ferien sind.

Wenn in diesem Betrieb das anders gemacht werden soll, dann mach es doch einfach so. Was sollst Du denn schreiben? Wie soll es denn deren Meinung nach aussehen?

Kommentar von sunny16021990 ,

ich hab 3 spalten einmal betriebliche tätigkeiten dann unterweisungen und Berufschule

Kommentar von Allexandra0809 ,

Ach so, dann solltest Du natürlich schon in den Schulferien bei der Berufsschule reinschreiben, dass Ferien sind. Sieht ja sonst auch blöd aus, wenn da einfach nichts steht.

Kommentar von sunny16021990 ,

dachte ich auch habe der des hingelegt wo unterschreibt die ist weder mein ausbilder noch mein vorgestzter ;) ( bin in der Firma schon 4 jahre)

und streicht mir sämltiche sachen raus und sagt sie unterschreibt dann nicht :/ sogar das ich Schulferien rein schreibe

Kommentar von Allexandra0809 ,

Das sollte nicht irgend jemand vom Betrieb unterschreiben, sondern entweder der Ausbilder oder der Chef des Unternehmens. Sollst Du dann in den Ferien einfach nichts reinschreiben? Sieht doch nicht so gut aus, sondern, als hättest Du was vergessen.

Kommentar von sunny16021990 ,

ja deswegen versteh ich das nicht.

dachte auch mein Ausbilder unterschreibt und sonst keiner mein chef ist der Ausbilder.. Die wo unterschreibt kontrolliert nur ab und zu was ich mache und die ist nur halbtags da..

Ja da soll ich nichts rein schreiben weiß man ja was da war dann...

Sie sagt sind Ferien oder Schulferien schauen doof aus hat nichts da zu suchen :/

Kommentar von Allexandra0809 ,

Dann solltest Du mal mit Deinem Lehrer in der Berufsschule reden, was die dazu sagen. Die haben ja wohl etwas mehr Ahnung.

Antwort
von BlubbigerFisch, 54

Also ich mache immer "Am Dienstag fing ich zuanfang damit an.... um 9:30 machte ich dann...." musst halt drauf achten das du im präteirum bleibst

Kommentar von sunny16021990 ,

hab wochenbericht und darf keine uhrzeit rein sagen die auch

Kommentar von BlubbigerFisch ,

dann schreib danach, oder heute mittag or so. frag doch einfach mal bei deiner schule nach, das können dir eig nur die lehrer sagen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten