Frage von GZwerg123, 25

Bereitstellungspreise bei der Telekom?

Moin Moin, ich interessiere mich für den "Call Start-Tarif" von der Telekom. Was mich allerdings abschreckt ist der so genannte "Bereitstellungspreis" i.H. von 69,95 €. Muss der in jedem Fall gezahlt werden oder nur unter bestimmten Voraussetzungen? Gibt es vielleicht manchmal Sonderaktionen, in denen dieser entfällt? Vielen Dank

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 6

Guten Tag GZwerg123,

diese Bereitstellungskosten fallen für die technische Schaltung und Beauftragung an. Wir erlassen diese aktuell, wenn ein Kunde mit einem Komplettanschluss ( DSL Telefonie) zu uns portiert. Gerne kümmern wir uns um die Beauftragung:https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-teamm

Bei Rückfragen zum Wunschtarif stehe ich gerne zur Verfügung.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort
von Jewi14, 12

Klar musst du die knapp 70 Euro bezahlen. Manchmal gibt es schon  Sonderaktionen mit Verzicht drauf, dies ist dann aber auch auf hochpreisige Angebote/Tarife beschränkt.

Antwort
von beangato, 13

Wenn Du noch kein Kunde bist, musst Du ihn zahlen.

Falls Du viel telefonierst, nimmlieber den - da telefonierst Du kostenlos (nur nicht in Handynetze):

http://www.telekom.de/privatkunden/zuhause/telefonieren/call-comfort

Antwort
von schnucki71, 19

Den musst du zahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community