Frage von SimonAto, 20

Berechtigungen alte Ferstplatte im neuem Computer festlegen?

Hallo Community,

ich habe von meinem alten Computer (Windows XP) die interne Festplatte (SATA) in meinen neuen Windows 7 Rechner eingebaut um einfacher auf die ganzen alten Fotos zugreifen zu können.

Das Problem ist nun, dass bei jedem Ordner den ich öffne ich erstmal über Eigenschaften -> Sicherheit die Berechtigungen für meinen Benutzer einstellen muss. Einmal gemacht bleibt der Ordner zwar frei, dennoch eine lästige Geschichte. Das wäre gar nicht so schlimm, doch jetzt muss ich das auch noch bei jeden einzelnen Bild machen, was natürlich viel zu viel Arbeit wäre (Obwohl schon der übergeordnete Ordner freigegeben ist)

Das Laufwerk an sich habe ich natürlich auch schon freigegeben, doch irgendwie will das nicht klappen. Gibt es einen Weg diese Berechtigungen auf einmal für alles einzustellen, oder sonst eine andere Lösung?

Beim alten Computer funktioniert übrigens kein USB-Port mehr, deshalb konnte ich die Daten jetzt auch nicht ohne Probleme auf eine externe Festplatte ziehen und rüberkopieren (geschweige denn eine Maus anschließen).

Vielen Dank schonmal!

Antwort
von ASRvw, 11

Moin.

Na ja, Du musst bei der Besitzübernahme auch untergeordnete Container einbeziehen und vor allem das weitere vererben alter Berechtigungen verhindern.

Anleitung findest Du hier:

https://support.microsoft.com/de-de/kb/980023

Für Dein Problem siehe vor allem den Hinweis unter dem Bild zu Punkt 4.

- -
ASRvw de André

Expertenantwort
von DorianWD, Community-Experte für Computer & PC, 8

Hallo SimonAto,

Hast du genügend freien Speicherplatz auf der Systemplatte, damit du darauf alle wichtigen Daten von der XP Platte speichern, dann die XP Platte formatieren und die Daten wieder darauf aufschieben könntest?
Wenn du die Systempartition auf der XP Platte nicht mehr brauchst, dann könntest du diese einfach löschen.
Bist du als Administrator eingeloggt?

lg

Kommentar von SimonAto ,

Speicher ist noch reichlich vorhanden, nur lässt mich Windows die gesperrten Dateien auch nirgendwo hinkopieren und es kommt eine Fehlermeldung auf der ich nur wiederholen oder die datei Überspringen kann. Als Admin bin ich eingeloggt, habe nur das eine Admin Benutzerkonto auf dem neuen PC.

Was genau meinst du mit Systempartitionen löschen?

Kommentar von DorianWD ,

Ich vermute, dass die Platte auf mindestens zwei Partitionen aufgeteilt ist und auf der das alte XP Betriebssystem mit allen Programmen installiert ist. Das könntest du löschen. Wenn du die Datenträgerverwaltung öffnest, würdest du da die Partitionen sehen. Mit einem Rechtsklick auf einer bestimmten Partition könntest du sie dann löschen. So öffnet man die Datenträgerverwaltung: http://www.giga.de/downloads/microsoft-windows/tipps/die-datentraegerverwaltung-...

Hast du es mit der von ASRvw Methode probiert?

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten