Frage von lili450, 17

Berechnungen von nullstellen kann mir jemand helfen?

Ich soll die nullstellen von der nr 1) e und f berechnen, komme aber nicht weiter weil ich verwirrt wegen der 2 vor der Klammer bin. Kann mir jemand helfen ?

Antwort
von Flopi, 9

Wenn dich die zwei vor der klammer stört, dann hau sie weg:) beide Seiten durch zwei Teilen, also (x+3`)'2=25.. Also x=2..Die andere Aufgabe schaffst du:)

Kommentar von lili450 ,

Dankee

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 5

e) (x+3)² = 25

f) (x-4)² = 16

Kommentar von lili450 ,

Dankee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community