Frage von sok133, 34

Berechnung von Lagerkräften?

Hallo, ich bräuchte Hilfe bei der Berechnung dieser Aufgabe. Man soll die Lagerkräften für die Punkte A und B ermitteln. Wir gehen von einer Erdbeschleunigung von g=10 aus. Daraus kann man die Kraft zunächst ermitteln mit 750N. Die Kraft multipliziert mit der länge2 für die Bestimmung von B. Bis dahin habe ich es verstanden, für die Bestimmung von A fehlen mir die nötigen Formel und das Wissen. Ich brauche lediglich eine Erklärung keine Lösung...

Antwort
von asta311, 19

Stell dir das System wie eine Waage mit Drehpunkt B vor. Damit weißt du wie groß das Drehmoment an A sein muss um das Gleichgewicht( Horizontalstand, s. Bild) zu halten. Die Drehrichtung und damit die Richtung der Kraft kannst du dir dann sicher auch vorstellen.

Kommentar von sok133 ,

Also B wird "zusammedrückt" und A dehnt sich aus? Wenn es zu einem Gelichtewicht kommen soll dann müsste man doch mit = 0 setzen oder

Kommentar von asta311 ,

Du hast doch schon Kraft mal Länge für die eine Seite errechnet. Dieses Produkt ist auf beiden Seiten gleich, also teile das durch die andere Länge und dann hast du die Kraft in A. Richtung richtig erkannt, entgegengesetzt.

Kommentar von sok133 ,

Super, danke dir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community