Frage von CapClarke, 32

Berechnung eines LaPlace Experiments?

Hi Leute, brauche möglichst schnell eure Hilfe.
Wie berechnet man ein LapPlace Experiment?
Hier ist ein Beispiel aus meinem Buch, welches ich zur Übung für meine kommende Arbeit ausrechne
Nummer 3
LG

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, 13

Hallo,

die Wahrscheinlichkeit für jede Zahl ist bei einem Würfel 1/6.

Mindestens 2 heißt 2, 3, 4, 5 und 6, also 5/6.

Kleiner als 0 geht nicht - Wahrscheinlichkeit gleich Null.

Höchstens 6 trifft auf jeden Wurf zu, also Wahrscheinlichkeit gleich 1.

Größer als 5 ist nur die 6, Wahrscheinlichkeit gleich 1/6.

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort
von switchii, 11

Die Wahrscheinlichkeit berechnest du so:

Wahrscheinlichkeit = Anzahl möglicher Ergebnisse dass gewünschtes zutritt / Anzahl aller möglichen Ergebnisse

Damit die Augenzahl mindestens 2 ist, muss eine 2, 3, 4,5 oder 6 gewürfelt weden (heisst; 5 Möglichkeiten)

Ein Würfel hat 6 Zahlen (heisst, Anzahl aller möglichen Ergebnisse = 6)

Nun rechnest du 5/6 und voila du hast die Wahrscheinlichkeit.

Hoffe es ist das, was du suchst. Die Bilder sind nicht so klar ersichtlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten